+
Flüssiggas Lkw umgekippt

Leicht verletzt

Fahrradfahrer kollidiert mit Autotür

Geretsried - Leicht verletzt hat sich ein 76-jähriger Geretsrieder auf seinem Fahrrad. Er prallte gegen eine Autotür und stürzte.

Ein 65-jähriger Geretsrieder hatte seinen Opel am Sonntag gegen 17 Uhr am Fasanenweg 21 in einer Parkbucht abgestellt. Laut Polizei öffnete seine Beifahrerin (61) die Autotür, ohne auf den Gehweg zu schauen. In diesem Moment kam von hinten ein 76-jähriger Geretsrieder mit seinem Fahrrad an.

Dieser war verbotswidrig auf dem Trottoir in Richtung Egerlandstraße unterwegs. Der Fahrradfahrer kollidierte mit der geöffneten Tür und stürzte. Leicht verletzt wurde der Senior in die Kreisklinik gebracht. Am Opel entstand Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro.

nej

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Jugendtreff Ein-Stein: Eine große Familie
Bunt wie die Blätter an den Bäumen war das zweite Herbst-Opening des Jugendtreffs Ein-Stein am Samstagnachmittag. Die zahlreichen Aktivitäten zeigten, wie sehr man im …
Jugendtreff Ein-Stein: Eine große Familie
Beichten im angenehmen Sprechzimmer
Der flüsternde Pfarrer hinter der vergitterten Trennwand. Davor der Sünder auf einer unkommoden Bank kauernd. So zeigen heutzutage höchstens noch Filmkomödien die …
Beichten im angenehmen Sprechzimmer
Gewerkschaft begrüßt verstärkte Kontrollen
„Das Risiko für Dumpinglohn-Firmen steigt“, freut sich Michael Müller, Bezirkschef der Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU).
Gewerkschaft begrüßt verstärkte Kontrollen
Motorradfahrerin landet im Graben
Nicht angepasste Geschwindigkeit war laut Polizei die Ursache eines Motorradunfalls am Samstagnachmittag auf der Staatsstraße 2072.
Motorradfahrerin landet im Graben

Kommentare