+
Symbolbild

Polizei

Fahrt unter Drogeneinfluss

  • schließen

Drogentypische Ausfallerscheinungen hatte ein 19-Jähriger, als er am Sonntag von der Polizei kontroliert wurde. Er hatte erst seit wenigen Monaten seinen Führerschein.

Geretsried - Ein 19-jähriger Fahranfänger aus Geretsried wurde am Sonntag gegen 11.45 Uhr mit seinem VW im Stadtgebiet einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei stellten die Beamten drogentypische Ausfallerscheinungen fest. „Nachdem ein Vortest positiv auf Cannabis-Produkte reagiert hatte, musste sich der junge Mann einer Blutentname unterziehen“, berichtet Emanuel Luferseder, stellvertretender Leiter der Geretsrieder Polizeiinspektion. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Sollte die Blutuntersuchung eine Drogenbeeinflussung bestätigen, muss sich der Geretsrieder auf eine Geldbuße von mehreren hundert Euro sowie ein Fahrverbot einstellen. Der 19-Jährige hat erst seit wenigen Monaten einen Führerschein, die zuständige Führerscheinstelle wurde über den Vorfall informiert. „Zu allem Überfluss“, so Luferseder, „wurde bei dem Mann eine geringe Menge Marihuana aufgefunden und sichergestellt.“ Daher wird nun zusätzlich gegen ihn wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt.  sas

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wolfratshauser Krippe derzeit im Heimatmuseum ausgestellt
Im Heimatmuseum am Untermarkt ist derzeit die Wolfratshauser Krippe zu sehen. Sie ist 30 Jahre alt und hat eine wechselvolle Geschichte. 
Wolfratshauser Krippe derzeit im Heimatmuseum ausgestellt
Datenschutz im Internet: Wie aufgeklärt sind die Schüler im Landkreis?
Kinder und Jugendliche gehen zu sorglos mit persönlichen Informationen im Internet um, warnen Datenschützer immer wieder – und fordern mehr Aufklärung im Unterricht. Wie …
Datenschutz im Internet: Wie aufgeklärt sind die Schüler im Landkreis?
Großes Weihnachtskonzert der Wolfratshauser Musikschule
Wenn die Musikschule Wolfratshausen alljährlich zu ihrem „Großen Weihnachtskonzert“ einlädt, ist klar, dass viel los ist. Aber heuer schien die Loisachhalle buchstäblich …
Großes Weihnachtskonzert der Wolfratshauser Musikschule
Vandalen leeren Feuerlöscher in Isardamm-Grundschule
Mit einem Feuerlöscher und Farbe haben bislang unbekannte Täter in der Isardamm-Grundschule gewütet. Die Polizei sucht Zeugen.
Vandalen leeren Feuerlöscher in Isardamm-Grundschule

Kommentare