+
Der Streckenverlauf des 10. Oberland-Firmenlaufes.

Start ist am Mittwoch um 19 Uhr auf dem Karl-Lederer-Platz

10. Oberland-Firmenlauf: Diese Straßen sind gesperrt

Geretsried - An diesem Mittwoch ist es soweit: Um 19 Uhr geben Skistar Felix Neureuther und Bürgermeister Michael Müller auf dem Karl-Lederer-Platz den Startschuss zum 10. Oberland-Firmenlauf.

2500 Teilnehmer haben sich für die größte Betriebsfeier südlich von München angemeldet. Es muss mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden.

Folgende Straßen sind in der Zeit von 18.45 bis zirka 20.15 Uhr für den Straßenverkehr gesperrt:

- Martin-Luther-Weg komplett

- Egerlandstraße/Ecke Böhmerwaldstraße bis Elbestraße

- Starleiten komplett

- Raben-, Amsel-, Drossel- und Meisenweg

- Schlesische Straße komplett

- Elbestraße/Böhmerwaldstraße bis Banater Straße

- Geltinger Weg komplett

- Radweg zwischen Karl-Lederer-Platz und Jahnstraße K Graslitzer Straße komplett K Kirchplatz komplett

- Der Karl-Lederer-Platz ist in der Zeit von 12 bis 24 Uhr komplett gesperrt.

- Die B 11-Einfahrt am Rathaus ist zwischen 17.30 und 23 Uhr gesperrt.

Die Veranstalter von cw-running bitten um Verständnis und freuen sich, wenn die Anwohner an die Laufstrecke kommen und die Sportler anfeuern. Im Anschluss an das Rennen wird auf dem Karl-Lederer-Platz gefeiert. Für Speis und Trank bei guter Musik ist gesorgt.

sas

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Waschmittel-Streit: Ickinger Ehepaar nimmt Berufungsklage zurück
Im Prozess um Geruchsbelästigungen durch Wäschetrocknerabluft haben die Kläger die Berufung gegen das Urteil des Amtsgerichts Wolfratshausen zurückgenommen. Das Problem …
Waschmittel-Streit: Ickinger Ehepaar nimmt Berufungsklage zurück
Feiern für die Surfwelle auf der Loisach
Surfen auf der Loisach: Dafür setzt sich das Ehepaar Kastner seit Jahren ein. Ihr Verein „Surfing Wolfratshausen“ sammelt derzeit fleißig Geld dafür – wie kürzlich bei …
Feiern für die Surfwelle auf der Loisach
Open-Air am Pfadfinderheim: Gerockt, bis die Polizei kam
Das Areal rund um das Pfadfinderheim an der B 11 scheint wie geschaffen für kleine Open-Air-Konzerte. Am Wochenende veranstaltete die „Rocker Zone München“ dort ein …
Open-Air am Pfadfinderheim: Gerockt, bis die Polizei kam
Abi-Streich: Das Jüngste Gericht schickt Lehrer in die Hölle
Mit einem der aufwendigsten Abistreiche seit Langem hat sich der Abiturjahrgang 2017 des Gymnasiums und Kollegs St. Matthias in Waldram am Freitag von der ganzen …
Abi-Streich: Das Jüngste Gericht schickt Lehrer in die Hölle

Kommentare