+
Auftritt im Hinterhalt: Annedore Wienert und Peter Wegele.

Kulturbühne Hinterhalt

Musikschullehrer versprechen spannenden Jazz-Abend

Geretsried - Frecher Jazz und ernste Klassik – eine spannende Kombination. Genau die kann das Publikum am Donnerstag, 13. Oktober, bei einem Konzert im Geltinger Hinterhalt erleben.

Peter Wegele, Lehrer an der Musikschule Geretsried, spannt mit seinem Projekt „Necessarily Two“ große Bögen. Oboe und Englischhorn wechseln mit jazzigen, experimentellen Klavier-Harmonien ab.

An Wegeles Seite sind die klassische Musikerin Annedore Wienert, die beiden Musikschullehrer Florian Sagner und Björn Kellerstrass sowie Eric Stevens. Ihr musikalischer Dialog reicht von bekannten Interpretationen (Gershwin, Mal Waldron) bis zu Eigenkompositionen von Peter Wegele.

Beginn des Konzerts ist um 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr. Karten gibt es für 18 Euro an der Abendkasse. Mehr unter www.hinterhalt.de.

red

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Dietramszell feiert ohne Ende
1200 Jahre: So lange gibt es Steingau und Erlach schon. Das ist ein guter Grund, um in Dietramszell nach dem Gaufest weiterzufeiern. 
Dietramszell feiert ohne Ende
Landkreis verbietet Bootfahren auf der Isar
Das Landratsamt hat eine Allgemeinverfügung erlassen, die das Bootfahren auf der Isar ab Samstag bis auf Weiteres verbietet. Es besteht Lebensgefahr.
Landkreis verbietet Bootfahren auf der Isar
Iloga: Drei Viertel der Standflächen sind schon vergeben
 Bis zur Eröffnung der Isar-Loisach-Gewerbeausstellung, kurz Iloga, im April nächsten Jahres fließt noch reichlich Wasser die Loisach hinunter. Doch Projektleiter …
Iloga: Drei Viertel der Standflächen sind schon vergeben
Einbruch am Neuen Platz: Juwelier ausgeräumt
Schmuck im Wert von mehreren zehntausend Euro wurden in der Nacht auf Freitag bei einem Juwelier am Neuen Platz gestohlen. Mindestens zwei Einbrecher legten Wert auf …
Einbruch am Neuen Platz: Juwelier ausgeräumt

Kommentare