+
Auftritt im Hinterhalt: Annedore Wienert und Peter Wegele.

Kulturbühne Hinterhalt

Musikschullehrer versprechen spannenden Jazz-Abend

Geretsried - Frecher Jazz und ernste Klassik – eine spannende Kombination. Genau die kann das Publikum am Donnerstag, 13. Oktober, bei einem Konzert im Geltinger Hinterhalt erleben.

Peter Wegele, Lehrer an der Musikschule Geretsried, spannt mit seinem Projekt „Necessarily Two“ große Bögen. Oboe und Englischhorn wechseln mit jazzigen, experimentellen Klavier-Harmonien ab.

An Wegeles Seite sind die klassische Musikerin Annedore Wienert, die beiden Musikschullehrer Florian Sagner und Björn Kellerstrass sowie Eric Stevens. Ihr musikalischer Dialog reicht von bekannten Interpretationen (Gershwin, Mal Waldron) bis zu Eigenkompositionen von Peter Wegele.

Beginn des Konzerts ist um 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr. Karten gibt es für 18 Euro an der Abendkasse. Mehr unter www.hinterhalt.de.

red

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Angebranntes Essen: Feuerwehr muss ausrücken
Ein 61-Jähriger hat am Montag sein Essen auf dem Herd vergessen und dadurch einen Feuerwehreinsatz ausgelöst.  Der Mann musste mit einer Rauchgasvergiftung ins …
Angebranntes Essen: Feuerwehr muss ausrücken
Kran hilft Koloss wieder auf die Räder
Ziemlich aufwändig hat sich am Montag die Bergung des ausgemusterten Bundeswehr-Lkw gestaltet, der am Mittwoch im Wald zwischen Egling und Ascholding hängengeblieben …
Kran hilft Koloss wieder auf die Räder
Gegen die Aggression an der Schule
Frank Schwesig, Rektor der Mittelschule, hat einen Jugendsozialarbeiter für die Grundschule beantragt. Der Ausschuss für Kultur, Jugend, Sport und Soziales befürwortete …
Gegen die Aggression an der Schule
Maximum an Sicht- und Schallschutz
Die Geothermie-Anlage in Attenhausen ist eines der beherrschenden Themen in Icking. Der Gemeinderat wollte die Belastung für die Bürger möglichst gering halten. Das …
Maximum an Sicht- und Schallschutz

Kommentare