+
Auftritt im Hinterhalt: Annedore Wienert und Peter Wegele.

Kulturbühne Hinterhalt

Musikschullehrer versprechen spannenden Jazz-Abend

Geretsried - Frecher Jazz und ernste Klassik – eine spannende Kombination. Genau die kann das Publikum am Donnerstag, 13. Oktober, bei einem Konzert im Geltinger Hinterhalt erleben.

Peter Wegele, Lehrer an der Musikschule Geretsried, spannt mit seinem Projekt „Necessarily Two“ große Bögen. Oboe und Englischhorn wechseln mit jazzigen, experimentellen Klavier-Harmonien ab.

An Wegeles Seite sind die klassische Musikerin Annedore Wienert, die beiden Musikschullehrer Florian Sagner und Björn Kellerstrass sowie Eric Stevens. Ihr musikalischer Dialog reicht von bekannten Interpretationen (Gershwin, Mal Waldron) bis zu Eigenkompositionen von Peter Wegele.

Beginn des Konzerts ist um 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr. Karten gibt es für 18 Euro an der Abendkasse. Mehr unter www.hinterhalt.de.

red

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wolfratshauser (50) kündigt Eklat im Gerichtssaal an
Der Anruf erreichte das Amtsgericht in der Früh um 8.15 Uhr. Über seine Verteidigerin, die ihr Mandat jedoch bereits niedergelegt hatte, ließ der Angeklagte ausrichten, …
Wolfratshauser (50) kündigt Eklat im Gerichtssaal an
Geduldsprobe für Autofahrer
Königsdorf - Die Straßenmeisterei Wolfratshausen wird ab Montag, 20. Februar, in der Ortsdurchfahrt südlich der Tankstelle Gehölz auslichten. Es kann zu …
Geduldsprobe für Autofahrer
Aus Dankbarkeit: Syrer meißelt Kunstwerk
Es gibt viele Arten, seine Dankbarkeit zu zeigen. Der Syrer Firass Abduhlrahman hat seine Verbundenheit mit Icking auf besondere Weise zum Ausdruck gebracht: Er hat ein …
Aus Dankbarkeit: Syrer meißelt Kunstwerk
Stadtzentrum: „Wir tun das für Geretsried“
Die Stadt Geretsried plant ein komplett neues Zentrum. Als erster Investor will die Krämmel Familien GbR die Häuserzeile Karl-Lederer-Platz 14 bis 18 abbrechen und dort …
Stadtzentrum: „Wir tun das für Geretsried“

Kommentare