+

An zwei Wochenenden

Führung zu geheimnisvollen Bunkern im Geretsrieder Wald

Geretsried ist auf den Ruinen zweier Rüstungswerke Werke entstanden. Überreste können bei einer besonderen Stadtführung besichtigt werden.

Geretsried – In Geretsried-Süd gibt es nach wie vor zahlreiche gesprengte Bunkergebäude sowie „geheimnisvolle Gänge“ unter den Straßen. Bei der Stadtführung „Bunker im Wald – eine Wanderung in die Zeit der Rüstungswerke“ gewährt Stadtführer Martin Walter laut Mitteilung zahlreiche interessante und spannende Einblicke und Hintergründe. „Sie begehen die Gänge dabei oberhalb, da sie aus Sicherheitsgründen nicht betreten werden dürfen“, schreibt die Stadt. Während der Führung werden zudem das Werk der Deutschen Sprengchemie und die Betriebsabläufe anhand der Gebäude und Ruinen erklärt. 

Die Wanderungen finden am Sonntag 15., und am Samstag, 21. April, statt. Treffpunkt ist um 13 Uhr der Parkplatz des ehemaligen Netto-Supermarkts an der Sudetenstraße 68. Die Wanderungen dauern jeweils etwa drei Stunden. Der Weg ist eben, trotzdem wird festes Schuhwerk empfohlen. Die Teilnahmegebühr liegt bei fünf Euro. Bei schlechtem Wetter entfallen die Wanderungen. 

nej

Lesen Sie auch: Spuren der Vergangenheit: Furchtbar und faszinierend zugleich

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bürgerfest in Wolfratshausen: Jetzt steht der Termin fest
Heuer fiel das Bürgerfest in Wolfratshausen aus - doch 2020 wird‘s eins geben. Wann genau, verriet jetzt Vize-Bürgermeister Fritz Schnaller.
Bürgerfest in Wolfratshausen: Jetzt steht der Termin fest
Sperrung der Dietramszeller Ortsdurchfahrt verärgert Geschäftsleute
Seit Anfang August ist die Ortsdurchfahrt von Dietramszell gesperrt. Die Straßenbauarbeiten sollen noch bis Dezember andauern. Solange wollen viele Geschäftsinhaber …
Sperrung der Dietramszeller Ortsdurchfahrt verärgert Geschäftsleute
Polizei ermittelt: Was geschah auf dem Hof des Landtagsabgeordneten Urban in Eurasburg?
Auf dem Hof des Landtagsabgeordneten Hans Urban in Eurasburg ist es laut Polizei zu einer „Streitigkeit“ gekommen. Urban selbst hat Anzeige wegen Körperverletzung …
Polizei ermittelt: Was geschah auf dem Hof des Landtagsabgeordneten Urban in Eurasburg?
Vermisster Mann wird wohlbehalten am Ickinger Wehr gefunden
Eine Vermisstensuche hat am Montagabend ein glückliches Ende genommen. Möglich wurde das Happy End durch den Hinweis zweier Polizistinnen der Wolfratshauser Inspektion.
Vermisster Mann wird wohlbehalten am Ickinger Wehr gefunden

Kommentare