Erneuter Rückruf bei BMW - Mehr als eine Million Fahrzeuge betroffen

Erneuter Rückruf bei BMW - Mehr als eine Million Fahrzeuge betroffen
+

An zwei Wochenenden

Führung zu geheimnisvollen Bunkern im Geretsrieder Wald

Geretsried ist auf den Ruinen zweier Rüstungswerke Werke entstanden. Überreste können bei einer besonderen Stadtführung besichtigt werden.

Geretsried – In Geretsried-Süd gibt es nach wie vor zahlreiche gesprengte Bunkergebäude sowie „geheimnisvolle Gänge“ unter den Straßen. Bei der Stadtführung „Bunker im Wald – eine Wanderung in die Zeit der Rüstungswerke“ gewährt Stadtführer Martin Walter laut Mitteilung zahlreiche interessante und spannende Einblicke und Hintergründe. „Sie begehen die Gänge dabei oberhalb, da sie aus Sicherheitsgründen nicht betreten werden dürfen“, schreibt die Stadt. Während der Führung werden zudem das Werk der Deutschen Sprengchemie und die Betriebsabläufe anhand der Gebäude und Ruinen erklärt. 

Die Wanderungen finden am Sonntag 15., und am Samstag, 21. April, statt. Treffpunkt ist um 13 Uhr der Parkplatz des ehemaligen Netto-Supermarkts an der Sudetenstraße 68. Die Wanderungen dauern jeweils etwa drei Stunden. Der Weg ist eben, trotzdem wird festes Schuhwerk empfohlen. Die Teilnahmegebühr liegt bei fünf Euro. Bei schlechtem Wetter entfallen die Wanderungen. 

nej

Lesen Sie auch: Spuren der Vergangenheit: Furchtbar und faszinierend zugleich

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Gegen das Verkehrschaos: Ickinger Schulen starten Projekt „Schulzentrum autofrei“
Kurz vor Schulbeginn herrscht in Icking Verkehrschaos, weil etliche Eltern ihre Kinder mit dem Auto zur Schule bringen. Das soll sich nun ändern – durch das …
Gegen das Verkehrschaos: Ickinger Schulen starten Projekt „Schulzentrum autofrei“
Nach schweren Unfällen: Doch Fahrtests für Senioren?
Nach dem schweren Unfall in Lenggries, einer Geisterfahrt in Wolfratshausen und weiteren Vorfällen prüft die Behörde die Fahrtauglichkeit von vier über 80-Jährigen. Wie …
Nach schweren Unfällen: Doch Fahrtests für Senioren?
Aufbereitung in Königsdorf: Hier kommt das Geretsrieder Wasser her
Ultrafiltrationsanlage am Lindenrain in Königsdorf interessiert viele Bürger. Bei einer Führung erfuhren sie, was dort aus dem Geretsrieder Wasser gefiltert wird - und …
Aufbereitung in Königsdorf: Hier kommt das Geretsrieder Wasser her
Diese Frauen haben ein offenes Ohr für die Sorgen von Wolfratshauser Schülern
Sarah Lössl-Mende und Susanne Scheck sind die neuen Jugendsozialarbeiterinnen an den Wolfratshauser Grundschulen. Sie haben ein offenes Ohr für die Sorgen und Nöte der …
Diese Frauen haben ein offenes Ohr für die Sorgen von Wolfratshauser Schülern

Kommentare