+
Gartenmöbel sind in der Nacht auf Dienstag aus einem Ausstellungsbereich an der Jeschkenstraße abanden gekommen. 

Diebe müssen mit großem Fahrzeug unterwegs gewesen sein

Gartenmöbel gestohlen

  • schließen

Als professionell muss man das Verhalten von Dieben bezeichnen, die mehrere Gartenmöbel aus einer Ausstellung gestohlen haben. Sie müssen mit einem großen Fahrzeug angerückt sein. Von ihnen fehlt derzeit jede Spur. 

Geretsried - Wie die Polizei mitteilt, rückten die Unbekannten in der Nacht auf Dienstag vor einem Bettengeschäft in der Jeschkenstraße an. Dort stand in einem Ausstellungsbereich eine so genannte Lounge Box, bestehend aus Tisch, Hocker, Sofa mitsamt Polster sowie einer Polsterbox. Der Wert liegt bei 900 Euro. 

Aufgrund der Größe der Gartenmöbel geht die Polizei davon aus, dass es sich bei den Dieben um zwei Personen gehandelt haben muss und dass sie mit einem größeren Fahrzeug oder einem Anhänger unterwegs waren. Von ihnen fehlt derzeit jede Spur. Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich bei der Inspektion unter Ruf 08171/93510 zu melden. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Drückerkolonne in Wolfratshausen? Das steckt dahinter
Fragliche Methoden an der Haustür: Eine Firma verkauft Abos im Namen des TSV. Das sorgte für reichlich Unmut im Netz.
Drückerkolonne in Wolfratshausen? Das steckt dahinter
Karl-Lederer-Platz wird dicht gemacht
Schwere Zeiten kommen auf die Geschäftsleute und Anwohner im Geretsrieder Stadtzentrum zu. Im Januar beginnt der Bau der Tiefgarage - dazu wird der Platz komplett …
Karl-Lederer-Platz wird dicht gemacht
Der gute Klang kommt aus Königsdorf
Königsdorf - Die Firma Stemin aus Königsdorf ist extrem erfahren in der Entwicklung von Konferenztechnik - und extrem erfolgreich. Dafür hat sie jetzt den …
Der gute Klang kommt aus Königsdorf
Tuben aus Geretsried: Hier spielt die Musik
Wer Tuba spielt, kennt Geretsried. Als Teil der Buffet Group setzt Wenzel Meinl die Tradition des Instrumentenbaus in Geretsried fort. Das Unternehmen erhält den …
Tuben aus Geretsried: Hier spielt die Musik

Kommentare