Lawinenabgang im Berchtesgadener Land - Großeinsatz

Lawinenabgang im Berchtesgadener Land - Großeinsatz

Dreistelliger Geldbetrag weg

Geldbörse auf Damentoilette gestohlen

Geretsried – Das ging in die Hose: Eine 22-Jährige aus Klosterlechfeld (Kreis Augsburg) ließ am Freitag auf der Toilette eines Einkaufsmarkts an der Banater Straße ihre Geldbörse liegen.

Als sie den Verlust nach etwa zehn Minuten bemerkte, war die Geldbörse verschwunden. Das berichtet die Polizei. Jemand hatte das Portemonnaie an der Supermarktkasse abgegeben, es fehlte aber ein dreistelliger Bargeldbetrag. Die Geretsrieder Polizei bittet unter Ruf 0 81 71/9 35 10 um Zeugenhinweise.  dor

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

So soll Geretsrieds neues Zentrum aussehen
Der Bürgermeister spricht von einer ersten Herzkammer, der Architekt von einer Perlenkette. So oder so: „Puls G“ markiert den Beginn der Neugestaltung der Stadt.
So soll Geretsrieds neues Zentrum aussehen
Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen gegen AfD-Kandidat ein
Die Staatsanwaltschaft München II hat die Ermittlungen gegen den AfD-Direktkandidaten Constantin Leopold Prinz von Anhalt eingestellt.
Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen gegen AfD-Kandidat ein
Wolfratshausen will Fair-Trade-Kommune werden
„Der Weg ist das Ziel“, findet Dr. Ulrike Krischke. Sie will Wolfratshausen zur offiziellen Fair-Trade-Kommune machen. Wie steinig der Weg ist, berichtet sie im …
Wolfratshausen will Fair-Trade-Kommune werden
Malen gegen böse Träume: Nastarin Javadi und Fazel Sharifi im Porträt
In einer Serie stellen wir die Künstler vor, die heuer erstmals an der Wolfratshauser Kunstmeile vom 22. September bis 8. Oktober teilnehmen. Zum Schluss die jungen …
Malen gegen böse Träume: Nastarin Javadi und Fazel Sharifi im Porträt

Kommentare