+
Einen Tritt in den Bauch bekam ein Wachmann in der Asylbewerberunterkunft an der Blumenstraße.

Streit in der Asylbewerberunterkunft

Syrer tritt Wachmann in den Bauch

Geretsried - Wegen Körperverletzung ermittelt die Polizei gegen einen Asylbewerber aus Syrien (20).

Ein 20-jähriger Syrer hatte am Dienstagmorgen in der Asylbewerberunterkunft an der Blumenstraße eine Auseinandersetzung mit einem Wachmann. Der junge Mann hatte sich nach Angaben der Polizei in ein Streitgespräch eingemischt, das der Wachmann mit der Schwester des Syrers hatte. Dabei geriet der Bruder derart in Rage, dass er dem Wachmann (29) mit dem Fuß in den Unterleib trat. Nun ermittelt die Polizei wegen Körperverletzung.

vu

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Trio rettet Buben aus der Loisach
Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat am Mittwoch drei Lebensretter mit der Christophorus-Medaille geehrt. Das Trio zog Ende Juni vergangenen Jahres in …
Trio rettet Buben aus der Loisach
Hilpoltsteiner missachtet Vorfahrt: 10.000 Euro Schaden
Ein Leichtverletzter und rund 10.000 Euro Sachschaden: Das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Mittwochvormittag an der so genannten Tapsi-Kreuzung ereignet hat.
Hilpoltsteiner missachtet Vorfahrt: 10.000 Euro Schaden
Wolf bedroht Existenz der Almbauern
Dass der Wolf im Landkreis aufgetaucht ist, ist für die Almbauern alles andere als erfreulich. Der neue Chef des Amts für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Rolf …
Wolf bedroht Existenz der Almbauern
Sehnsuchtsort Münsing
„Sozialpolitik mal anders definiert“: Staatsministerin Ilse Aigner spricht nach ihrem Besuch im Rathaus im nur halb vollen Holzhauser Festzelt über CSU-Themen, die beim …
Sehnsuchtsort Münsing

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion