1. Startseite
  2. Lokales
  3. Geretsried-Wolfratshausen
  4. Geretsried

Auf direktem Weg in den Alten Wirth: Mercedes prallt gegen Treppe

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Gegen die Treppe des Alten Wirths in Gelting fuhr ein Mercedes aus Versehen.
Gegen die Treppe des Alten Wirths in Gelting fuhr ein Mercedes aus Versehen. © sh

Gegen die Treppe, drei Stufen hinauf und gegen die Hauswand fuhr ein Mercedes in Gelting. Eigentlich wollte der Fahrer nur vor dem Alten Wirth einparken.

Gelting - Eigentlich wollte ein 84-jähriger Mann aus dem hessischen Reichelsheim am Donnerstagmittag nur in eine Parklücke vor dem Alten Wirth in Gelting fahren. Doch aus ungeklärter Ursache rauschte er mit seinem Mercedes gegen die Eingangstreppe, drei Stufen hinauf und prallte gegen die Hauswand, berichtet Steffen Frühauf auf Nachfrage unserer Zeitung. 

„Weder er noch seine Beifahrerin konnten sich den Unfall erklären“, so der Polizeihauptkommissar aus Wolfratshausen. Alkohol sei nicht im Spiel gewesen. 

Glücklicherweise wurde bei dem Aufprall niemand verletzt. Den Schaden am Mercedes schätzt die Polizei auf 10.000 Euro. Die Feuerwehr beseitigte ausgelaufene Betriebsstoffe, der Wagen wurde abgeschleppt. An der Wirtschaft entstand Sachschaden in Höhe von 30.000 Euro. 

  sw

Rund um die Uhr sind Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst in der Region Wolfratshausen/Geretsried im Einsatz - oft mit Blaulicht und Sirene. Hier alle Meldungen dazu.

Auch interessant

Kommentare