Höhenflüge können die Besucher wieder auf dem Geretsrieder Waldsommer wagen. Er findet heuer von Freitag bis Sonntag, 26. Juli bis 4. August, statt.
+
Höhenflüge können die Besucher wieder auf dem Geretsrieder Waldsommer wagen. Er findet heuer von Freitag bis Sonntag, 26. Juli bis 4. August, statt.

Fasching, Märkte und eine Sonderzugfahrt

Termine zum Vormerken: Diese Veranstaltungen sind heuer in Geretsried geboten

Auf dem Karl-Lederer-Platz kehrt heuer wieder Leben ein. Im November soll die „Neue Mitte“ eröffnet werden - einer von vielen Terminen in Geretsried.

Geretsried – 70 Jahre Gemeindegründung, 50 Jahre Stadterhebung: Im Jahr 2020 steht Geretsried ein großes Jubiläum bevor. Dann soll einiges geboten werden. Während die Planung für das Festjahr läuft, gibt es aber auch heuer wieder viele Gelegenheiten, um gemeinsam zu feiern. Vorab einige städtische Termine zum Vormerken im Überblick:

  • Sonntag, 10. Februar: Die jüngsten Bürger machen den Anfang und feiern die – für manche – fünfte und schönste Jahreszeit. Die Stadt veranstaltet den Zwergerlfasching von 14 bis 17 Uhr im Ratsstubensaal.
  • Sonntag, 24. Februar: Alle junggebliebenen Tanzfreunde treffen sich beim Seniorenfasching im Ratsstubensaal. Dort wird gemeinsam von 14 bis 18 Uhr gefeiert.
  • Mittwoch, 27. Februar: In ihre schönsten Verkleidungen können Heranwachsende für den Kinderfasching im Ratsstubensaal schlüpfen. Mädchen und Buben tanzen und lachen zusammen von 14 bis 17 Uhr.
  • Dienstag, 5. März: Reges Faschingstreiben wird wieder traditionell am Faschingsdienstag im Rathausinnenhof herrschen. Ab 13 Uhr sorgen die hiesigen Vereine für Essen und Trinken.
  • Freitag bis Sonntag, 12. bis 14. April: Fürs Frühjahr plant die Stadt eine Osteraktion in der „Neuen Mitte“ mit einem Künstlermarkt, der je nach Baustellenverlauf ums Rathaus herum arrangiert werden soll. Die Geretsrieder Geschäfte haben am verkaufsoffenen Sonntag geöffnet.
  • Samstag, 4. Mai: Zum 35. Stadtlauf des TuS Geretsried treffen sich alle Sportler im Isarau-Stadion. Das Familien- und Sportfest wird von 13.30 bis 17.30 Uhr gefeiert.
  • Samstag und Sonntag, 4. und 5. Mai: Die Mobilitätstage sind wieder an der Sudetenstraße geplant.
  • Freitag bis Sonntag, 26. Juli bis 4. August: Der Geretsrieder Waldsommer findet heuer zum dritten Mal an der Jahnstraße statt.
  • Im November soll die „Neuen Mitte“ eröffnet werden. Der genaue Termin steht noch nicht fest.
  • Im Oktober fährt Geretsried wieder Bahn. Ziel, Datum und Details der Sonderzugfahrt werden noch bekannt gegeben.
Weihnachtsstimmung könnte heuer wieder auf dem Karl-Lederer-Platz einkehren. Wenn auf der Baustelle alles nach Plan läuft, zieht der Christkindlmarkt zurück.
  • Samstag und Sonntag, 7. und 8. Dezember: Nach zwei Jahren, in denen der städtische Christkindlmarkt im Rathausinnenhof stattfand, sollen die Buden wieder am Karl-Lederer-Platz aufgestellt werden – vorausgesetzt die Arbeiten auf der Großbaustelle im Geretsrieder Zentrum können nach Plan verlaufen.  sw

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare