Stolz auf seine prominente Kundschaft: Barber Alexandru Giuriu (li.) mit FC-Bayern-Spieler Joshua Zirkzee.
+
Stolz auf seine prominente Kundschaft: Barber Alexandru Giuriu (li.) mit FC-Bayern-Spieler Joshua Zirkzee. foto: privat

Kicker kommen nach Geretsried

Hier lässt sich die FC Bayern-Prominenz die Haare schneiden

  • Susanne Weiss
    vonSusanne Weiss
    schließen

Einige Kicker des Bundesligisten FC Bayern München kommen regelmäßig nach Geretsried. Ein Barbershop hat es ihnen angetan.

Geretsried – Prominenter Besuch in Geretsried: Einige Kicker des Bundesligisten FC Bayern München haben den Männersalon „Alex the Barber“ für sich entdeckt. Zuletzt frisierte Inhaber Alexandru Giuriu die Locken und den Bart des 19-jährigen Joshua Zirkzee. Auch Oliver Batista-Meier, Leon Dajaku und Julian Green (inzwischen bei Greuther Fürth) waren bereits zweimal in dem Barbershop an der Adalbert-Stifter-Straße Kunde.

„Mein Laden hat sich bei ihnen über Mundpropaganda und Instagram herumgesprochen“, berichtet Alexandru Giuriu. Für den 29-jährigen Herrenfriseur ist damit ein kleiner Traum in Erfüllung gegangen. Er habe selbst Fußball gespielt, als er noch in Rumänien gelebt hat. Vor vier Jahren kam er mit seiner Familie nach Deutschland. Seit September vergangenen Jahres betreibt er seinen Salon in Geretsried. „Es macht mich schon stolz, meine Jungs im Fernsehen zu sehen“, sagt Giuriu.

Sonderwünsche oder gar Starallüren hätten seine prominenten Kunden übrigens nicht. Allerdings sperre er seinen Laden zu, wenn sie zu ihm kommen. „Sie sollen ihre Ruhe haben, zumindest beim Friseur“, findet der 29-Jährige.  sw

Noch mehr lokale Geschichten gibt es in unserem wöchentlichen Regionen-Newsletter für Wolfratshausen, Geretsried und die Region.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Dorfplatz empfiehlt sich als Konzertbühne
Open-Air-Konzert auf dem Geltinger Dorfplatz: Die neu gegründete Formation „Acony Bell Trio" feierte eine gelungene Premiere.
Dorfplatz empfiehlt sich als Konzertbühne
Wegen Panne: 700 Raser im Oberland bekommen Führerschein zurück
Nach der Aufhebung des neuen Bußgeldkatalogs korrigiert der in Bad Tölz ansässige „Zweckverband Kommunales Dienstleistungszentrum“ rund 16.000 Bescheide.
Wegen Panne: 700 Raser im Oberland bekommen Führerschein zurück
Exhibitionist steigt aus dem Wasser - und läuft der Polizei in die Arme
Ein Exhibitionist trieb sich am Mittwoch am Ickinger Badeweiher herum. Als er aus dem Wasser stieg, empfing ihn die Polizei.
Exhibitionist steigt aus dem Wasser - und läuft der Polizei in die Arme
30-Jähriger verprügelt Kontrahenten mit Fahrradpumpe
Fünf Männer schlägerten am Mittwochabend am Wolfratshauser S-Bahnhof. Ein Hauptverdächtiger (30) wurde festgenommen.
30-Jähriger verprügelt Kontrahenten mit Fahrradpumpe

Kommentare