+
Auf dem Dach gelandet: Vor der Tankstelle an der Sudetenstraße stießen am Donnerstagnachmittag zwei Autos zusammen. 

Unfall

Skoda überschlägt sich - direkt vor Geretsrieder Tankstelle

  • schließen

An brisanter Stelle hat sich ein Skoda in Geretsried überschlagen. Vor einer Tankstelle kam es zu dem Unfall. Die Feuerwehr musste ausrücken.

Update, 14. April:  Böse enden können hätte ein Unfall am Donnerstagnachmittag in Geretsried. Direkt vor einer Tankstelle an der Sudetenstraße kippte ein Skoda um und landete auf dem Autodach. Wie berichtet war die Feuerwehr zur Sicherstellung des Brandschutzes und Verkehrsumleitung im Einsatz.

Den Skoda steuerte eine 75-jährige Geretsriederin, teilt die Polizei mit. Aus ungeklärter Ursache kam sie in den Gegenverkehr und stieß mit dem Mercedes eines 55-jährigen Geretsrieders zusammen, der in Richtung Jeschkenstraße unterwegs war.

„Glücklicherweise wurde bei dem Aufprall niemand schwerer verletzt“, berichtet die Polizei. Die genaue Höhe des Sachschadens ist bisher noch nicht bekannt, bewegt sich aber vermutlich im fünfstelligen Bereich.

Rund um die Uhr sind Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst in der Region Wolfratshausen/Geretsried im Einsatz - oft mit Blaulicht und Sirene. Hier alle Meldungen dazu.

Erstmeldung vom 11. April: 

Geretsried - Zu einem Verkehrsunfall ist die Freiwillige Feuerwehr Geretsried am Donnerstagnachmittag ausgerückt. Gegen 15.20 Uhr war die Meldung eingegangen, dass sich ein Auto überschlagen hat und raucht, berichtet Kommandant Erik Machowski auf Nachfrage unserer Zeitung. Brisant: Der Unfall hatte sich direkt vor der Tankstelle an der Sudetenstraße ereignet. Am Ende ging alles glimpflich aus: Die Fahrzeugführer konnten sich aus den beiden am Unfall beteiligten Autos selbst befreien, bis die Feuerwehr eintraf. Die ehrenamtlichen Helfer übernahmen die Sicherstellung des Brandschutzes und leiteten den Verkehr um. Während des Einsatzes war die Sudetenstraße auf einer Länge von zirka 50 Metern auf Höhe der Tankstelle gesperrt. Vor Ort waren auch BRK und Polizei.  sw

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Eurasburger hadert mit Google: Das sagt die Staatsregierung
Nachdem ihn nach eigenen Angaben ein Google-Fahrzeug angefahren hat, wollte der Eurasburger Landtagsabgeordnete Hans Urban (Grüne) Antworten von der Staatsregierung. Die …
Eurasburger hadert mit Google: Das sagt die Staatsregierung
Kommunalwahl 2020: Kreis-ÖDP meldet sich zurück
Ein Mitgliederzuwachs beim ÖDP-Kreisverband macht eine Aufstellung von 50 Kreistagskandidaten möglich. Angeführt wird die Liste von Manuel Tessun aus Egling.
Kommunalwahl 2020: Kreis-ÖDP meldet sich zurück
ESC: Zwei Shorthander in einer Minute
Bayernligist Geretsried macht es beim 6:4-Heimsieg gegen Schweinfurt nach einem starken Mitteldrittel im Schlussabschnitt unnötig spannend. 
ESC: Zwei Shorthander in einer Minute
Vier Jahre lang gefangen gehalten: Diese Frau ist durch die Hölle gegangen 
Geschlagen, gedemütigt und angekettet:Eine Frau aus Oberbayern hat Schreckliches erlebt. Spenden sollen nun zumindest die finanzielle Not lindern.
Vier Jahre lang gefangen gehalten: Diese Frau ist durch die Hölle gegangen 

Kommentare