Unerhört: Der Stamm der Birke wurde vermutlich mit einer Axt beschädigt.
+
Unerhört: Der Stamm der Birke wurde vermutlich mit einer Axt beschädigt.   

Polizei sucht Zeugen

Vandale zerstört Birke mit Axt

Unerhört: Ein bislang Unbekannter hat in Gelting einen Baum beschädigt. Vermutlich hat er mit einer Axt auf den Stamm eingeschlagen.

Gelting - Ein bislang unbekannter Vandale hat eine Birke in der Nähe des Sportplatzes in Gelting beschädigt. Vermutlich nutzte der Täter eine Axt, um den Baumstamm zum Teil einzukerben, berichtet die Polizei. Den Beamten zufolge muss er zwischen Freitag, 12 Uhr , und Samstag, 18 Uhr, zugeschlagen haben. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Wer auffällige Beobachtungen gemacht hat, möge sich telefonisch in der Inspektion unter Ruf 08171/93510 melden.  sw

Lesen Sie auch: Horror-Unfall: Bachelor Sebastian Preuss bei Motorrad-Crash schwer verletzt

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

So hat sich die Coronakrise auf die Feuerwehrschule ausgewirkt
Die Feuerwehrschule Geretsried ist eine von dreien im Freistaat. Sie hat die Coronakrise trotz aufallender Lehrgänge gut überstanden. 
So hat sich die Coronakrise auf die Feuerwehrschule ausgewirkt
„Richtiger Weg“: Schulbegleiter-Modell wird fortgesetzt
Der Landkreis setzt weiterhin auf Integrationsassistenten an Geretsrieder Schulen. Das Modellprojekt soll sogar ausgeweitet werden. 
„Richtiger Weg“: Schulbegleiter-Modell wird fortgesetzt
Hubert und Staller: Das erwartet Fans am Drehort
Die beliebte ARD-Serie „Hubert und Staller“, beziehungsweise „Hubert ohne Staller“ spielt in Wolfratshausen. Dort erwartet Fans nun eine neue Attraktion.
Hubert und Staller: Das erwartet Fans am Drehort
Nach gewaltigem Skandal: Madonna soll zurück auf Isarbrücke
Einst hatte die Darstellung der Madonna auf der Isarbrücke zwischen Puppling und Egling einen gewaltigen Skandal ausgelöst. Daraufhin verbannte man sie ins Gebüsch. …
Nach gewaltigem Skandal: Madonna soll zurück auf Isarbrücke

Kommentare