+
Bargeld, Dokumente und ihr Portemonnaie vermisst eine Straßlacherin. Sie wurde  beim Einkaufen in Geretsried bestohlen.

Täter auf der Flucht

Beim Einkauf 300 Euro gestohlen

  • schließen

Geretsried – Während eines Einkaufs in einem Verbrauchermarkt an der Jeschkenstraße in Geretsried ist eine Straßlacherin am Montag gegen 18.15 Uhr bestohlen worden. Portmonnaie samt 300 Euro sind weg.

Der bislang unbekannte Täter entwendete aus der Jackentasche der 53-Jährigen das Portemonnaie. Der Inhalt: rund 300 Euro Bargeld sowie diverse Dokumente.

Laut Polizei war der Frau im Verbrauchermarkt ein zirka 30 Jahre alter, etwa 1,75 Meter großer und schlanker Mann aufgefallen. Der war der 53-Jährigen gefolgt. Als sie den Diebstahl bemerkte, war der ihr Unbekannte verschwunden. Die Geretsrieder Polizei bittet unter der Telefonnummer 0 81 71/9 35 10 um Hinweise.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Großeses Interesse: Integrationshilfe in fünf Sprachen
Wie findet man eine Wohnung? Wer darf mein Kind aus dem Kindergarten abholen? Die städtische Asylkoordinatorin gab den Flüchtlingen, die in Geretsried untergebracht …
Großeses Interesse: Integrationshilfe in fünf Sprachen
Missionskreis erwirtschaftet fast 8500 Euro für Schulprojekt und Suppenküche
Einzelne können viel bewirken: Das zeigt der Missionskreises im Pfarrzentrum Heilige Familie. Allein durch Handarbeit erreichten die Damen eine Spendensumme, mit der sie …
Missionskreis erwirtschaftet fast 8500 Euro für Schulprojekt und Suppenküche
Kunstmeile Wolfratshausen: Werbekreis lädt zur „Late Night“ 
Die Vorfreude bei den Organisatoren ist groß, die Wetterprognosen stimmen sie zusätzlich optimistisch: Am kommenden Freitag startet die Kunstmeile in Wolfratshausen.
Kunstmeile Wolfratshausen: Werbekreis lädt zur „Late Night“ 
Gemeinderat wehrt sich gegen weitere Funkmasten
Zwei Funkmasten sind genug, findet der Eurasburger Gemeinderat. In seiner Sitzung sprach er sich gegen die Errichtung weiterer Mobilfunkanlagen an der Autobahn aus.
Gemeinderat wehrt sich gegen weitere Funkmasten

Kommentare