Um den Boden vor Verschmutzung zu bewahren musste die Feuerwehr am Donnerstag ausrücken.

Neuer Skoda mit Leck

Benzin läuft aus: Feuerwehr zur Stelle

Geretsried - 15 Liter Benzin traten aus einem Auto in Geretsried aus. Das merkwürdige: der Wagen war vollkommen neuwertig. Die Feuerwehr war zur Stelle.

15 Liter Benzin sind in der Nacht auf Donnerstag aus einem am Buchenweg geparkten Skoda Skoda ausgetreten. Gegen 9 Uhr informierte ein Anwohner die Polizei, dass Benzin aus dem Auto in den Oberflächenentwässerungskanal sickert. Der Feuerwehr gelang es, das Benzin in einem Sickerschacht aufzufangen. Ein Eindringen des Benzins in den Boden konnte verhindert werden. Wie es zu dem Leck im Skoda kam, ist unklar. Er war neuwertig. vu

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

2700 Hobbysportler gehen an den Start
Die Absperrungen kündigen es an: Der elfte Oberland-Firmenlauf an diesem Mittwoch ist die letzte Großveranstaltung vor dem Umbau des Karl-Lederer-Platzes. Der …
2700 Hobbysportler gehen an den Start
Bei Prachtwetter den Durst löschen
Mit einem großen Fest feierte die Osterhofener Feuerwehr am Sonntag ihr 111-jähriges Bestehen. Es passte einfach alles: prächtiges Wetter, viele Gäste und gute Stimmung.
Bei Prachtwetter den Durst löschen
Wenn der Krokus am Berg blüht
„Alpen – Alpujarras“ heißt die aktuelle Ausstellung von Maler und Mediziner Dr. Dierk Schwender im Wolfratshauser Amtsgericht. 28 Ölbilder im Obergeschoss der Behörde …
Wenn der Krokus am Berg blüht
Surfen am Rathaus
Im Bereich des Rathauses in Icking soll ein freier WLAN-Zugang, ein sogenannter Hotspot, errichtet werden. Diesen Beschluss fasste der Gemeinderat einstimmig in der …
Surfen am Rathaus

Kommentare