+
Zur Klärung der Brandursache bittet die Polizei um Hinweise.

Feuer brach in abruchreifer Garage aus

Brand am Karl-Lederer-Platz: Anwohner verhindert Schlimmeres

Geretsried - Ein Anwohner hat einen größeren Brand am Karl-Lederer-Platz verhindert. Zur Klärung des Vorfalls sucht die Polizei Zeugen.

Das hätte böse ausgehen können. Am Karl-Lederer-Platz gab es in der Nacht zum Donnerstag ein Feuer. Ohne das beherzte Eingreifen eines Anwohners hätte sich daraus leicht ein größerer Band entwickeln können, berichtet die Polizei.

Ausgebrochen ist das Feuer im Hinterhof der Anwesen Nummer 14 bis 18. Dort stehen Garagen, die geräumt sind und in Kürze abgerissen werden sollen. Unbekannte haben dort laut Polizei unberechtigt Sperrmüll und anderes entsorgt. Gegen 2 Uhr bemerkte ein Anwohner, dass in einer der Garagen Feuer ausgebrochen ist. Der 32-jährige Mann konnte die Flammen mit mehreren Wassereimern selbst löschen. Da die Garagen abgebrochen werden sollen, ist kein bezifferbarer Schaden entstanden.

Die Brandursache ist unbekannt. Zur Klärung bittet die Polizei unter Telefon 08171/93510 um Hinweise.

sas

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mittelschüler in Schloss Nymphenburg geehrt
Das Verbraucherschutzministerium in Bayern hat am Donnerstag die Klasse 7c der Mittelschule Geretsried für die Teilnahme an dem Projekt „Partnerschule …
Mittelschüler in Schloss Nymphenburg geehrt
Diakon Horak segnet neue Flößer-Skulptur in Wolfratshausen
„Dass man zum Floßfahren Wasser braucht, ist ja klar – aber doch nicht gleich so viel“, sagte Hermann Paetzmann, Mitglied des Vereins Flößerstraße, mit erbostem Blick …
Diakon Horak segnet neue Flößer-Skulptur in Wolfratshausen
Landratsamt rät von Bootfahren auf Isar und Loisach ab
Aufgrund des heftigen Regens in jüngster Zeit haben sich die Pegelstände an Isar und Loisach erhöht. Nun hat das Landratsamt eine Warnung herausgegeben.
Landratsamt rät von Bootfahren auf Isar und Loisach ab
DB-Projektleiter sagt, wann die S-Bahn nach Geretsried rollen wird
Die geplante S 7-Verlängerung „geht gut voran“, meint Michael Hatzel, Projektleiter Verkehrswege bei der Deutschen Bahn. Doch der Zug zwischen Wolfratshausen und …
DB-Projektleiter sagt, wann die S-Bahn nach Geretsried rollen wird

Kommentare