1. Startseite
  2. Lokales
  3. Geretsried-Wolfratshausen
  4. Geretsried

Dorfladen eröffnet: Stein hat wieder einen Nahversorger

Erstellt:

Von: Sabine Hermsdorf-Hiss

Kommentare

Willkommen im Dorfladen: Antonello und Viktoria Pedatella mit ihren Mitarbeiterinnen Inna Gerdt-Kubeckis (li.) und Lisa Dietrich (re.).
Willkommen im Dorfladen: Antonello und Viktoria Pedatella mit ihren Mitarbeiterinnen Inna Gerdt-Kubeckis (li.) und Lisa Dietrich (re.). © Sabine Hermsdorf-Hiss

Das Ehepaar Pedatella hat seinen Dorfladen im Geretsrieder Stadtteil Stein eröffnet und damit eine Lücke geschlossen. Am ersten Tag standen die Kunden Schlange.

Geretsried – Das Warten hat ein Ende: Der neue Dorfladen in Stein hat eröffnet. Viktoria und Antonello Pedatella haben in den Räumen der ehemaligen Alpen-Apotheke am Tegernseeweg ein kleines Gemischtwarengeschäft eröffnet. Seit der Schließung des Penny-Marktes gab es in dem Stadtteil wie berichtet keinen Nahversorger mehr (wir berichteten).

Geretsried: Eröffnung von Dorfladen bringt wieder Nahversorger nach Stein

Von Grundnahrungsmitteln wie Nudeln, Reis, Mehl und Zucker über Waschmittel bis hin zu Obst und Gemüse ist im Dorfladen alles erhältlich. „Wir haben sogar Biofleisch aus der Metzgerei Pichler in Gelting im Sortiment“, sagt Viktoria Pedatella. Wie sie berichtet, haben die Steiner auf die Eröffnung des Ladens sehnsüchtig gewartet: „Schon bevor wir am ersten Tag um 9 Uhr geöffnet haben, hatte sich vor der Tür eine lange Schlange gebildet.“ Der Kundenstrom riss den ganzen Tag über nicht ab. Mal waren es Jugendliche, die sich eine Tüte Chips holten, dann eine Seniorin, die ihren Vorrat an Milch auffüllte.

Aktuelle Nachrichten aus Geretsried lesen Sie hier.

Aber warum der Name „Dorfladen?“ Die Erklärung ist einfach: „Wir hier in Stein sind zwar ein Stadtteil von Geretsried, aber in gewisser Weise auch wie ein kleines, eigenständiges Dorf mit einer schönen Gemeinschaft“, erklärt die Geschäftsführerin. Das bestätigt Stadträtin Kerstin Halba, die mit ihrer Mutter ebenfalls zu den ersten Kunden gehörte. „Wenn die Steiner nicht herkommen, wer dann?“

Derzeit ist der Dorfladen täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet, am Samstag von 10 Uhr bis 16 Uhr. Pedatella: „Je nach dem, wie sich alles entwickelt, werden wir unsere Öffnungszeiten anpassen.“  sh

Unser Wolfratshausen-Geretsried-Newsletter informiert Sie regelmäßig über alle wichtigen Geschichten aus Ihrer Region. Melden Sie sich hier an.

Auch interessant

Kommentare