1. Startseite
  2. Lokales
  3. Geretsried-Wolfratshausen
  4. Geretsried

Vermutlich war Alkohol im Spiel: Unfall fordert zwei Schwerverletzte

Erstellt:

Von: Sabine Schörner

Kommentare

Ein Bild der Zerstörung: Die beiden Polen in dem Skoda wurden schwer verletzt.  
Ein Bild der Zerstörung: Die beiden Polen in dem Skoda wurden schwer verletzt.   © sh

Ein Skoda ist in der Nacht auf Mittwoch gegen einen Baum geprallt. In dem Wagen saßen zwei Männer. Sie verletzten sich bei dem Unfall schwer.

Geretsried/Eurasburg – Zwei Schwerverletzte forderte ein Verkehrsunfall in der Nacht auf Mittwoch. Auf der Kreisstraße TÖL22 zwischen Gelting und Unterherrnhausen geriet gegen 1.30 Uhr ein Skoda mit polnischer Zulassung aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. In dem Pkw saßen zwei Männer aus Polen. Beide erlitten schwere Verletzungen und mussten notfallmedizinsch versorgt werden.

Geretsried/Eurasburg: Männer in Skoda prallen gegen Baum

Neben dem Rettungsdienst wurde auch ein Rettungshubschrauber angefordert. Die Männer kamen zur weiteren Behandlung in umliegende Krankenhäuser. „Die Fahrereigenschaft“, so heißt es im Polizeibericht, „konnte bislang nicht zweifelsfrei geklärt werden.“ Hinweise, dass noch andere Personen an dem Unfall beteiligt waren, gibt es nicht. Vermutlich war aber Alkohol im Spiel. Beide Männer rochen nach Alkohol, weshalb entsprechende Maßnahmen veranlasst wurden. Der Skoda hat nur noch Schrottwert, der Sachschaden beläuft sich auf 10.000 Euro. Neben Polizei und Rettungsdienst war auch die Feuerwehr vor Ort.  sas

Aktuelle Nachrichten aus der Region Wolfratshausen/Geretsried lesen Sie hier

Unser Wolfratshausen-Geretsried-Newsletter informiert Sie regelmäßig über alle wichtigen Geschichten aus Ihrer Region. Melden Sie sich hier an.

Auch interessant

Kommentare