+
Die Feuerwehr brachte die Bewohnerin sicher aus dem Haus.

Feuerwehreinsatz am Dienstagabend am Amselweg

Essen auf dem Herd vergessen

Geretsried - Wegen eines angebrannten Essens musste die Feuerwehr am Dienstagabend zum Amselweg ausrücken.

Nach Angaben der Polizei hatte eine 85-jährige Geretsriederin am Dienstag gegen 19.40 Uhr Essen auf einer eingeschalteten Herdplatte vergessen.Durch die starke Rauchentwicklung wurde die Nachbarschaft im Amselweg auf den Plan gerufen, die nicht in die Wohnung kam und deshalb die Feuerwehr alarmierte.

Die Feuerwehr konnte die Tür gewaltsam öffnen und die unverletzte Dame aus der Wohnung führen. Es entstand glücklicherweise kein Sachschaden. Im Einsatz waren neben der Polizei Geretsried zirka 35 Mann der Feuerwehr Geretsried sowie ein Rettungswagen und ein Notarzt.

Sabine Schörner

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Flussfestival: Double Drums trommeln, was das Zeug hält
Mülltonnen, Töpfe, Plastikeimer und Schüssel eignen sich hervorragend als Trommelunterlage. Alexander Glöggler und Philipp Jungk nervten ihre Eltern schon als Kinder …
Flussfestival: Double Drums trommeln, was das Zeug hält
Tanzen und Kochen: Projekttage an der Geretsrieder Mittelschule 
Zwei Vormittage lang beschäftigten sich die Schüler der Ganztagsklassen an der Mittelschule einmal mit anderen Dingen als Bruchrechnen und Englischvokabeln. Die …
Tanzen und Kochen: Projekttage an der Geretsrieder Mittelschule 
Rote Ampel missachtet: Fiat überschlägt sich
Der Zusammenprall zweier Autos am Donnerstagabend auf dem Autobahnzubringer war so heftig, dass sich ein roter Fiat überschlug und 20 Meter weiter auf dem Dach zum …
Rote Ampel missachtet: Fiat überschlägt sich
Ausbildungstag der Stadt Geretsried begeistert 450 Schüler
Zum vierten Mal haben die Stadt und die Industriegemeinschaft Geretsried zum Ausbildungstag eingeladen. 450 Schüler aus fünf Schulen schnupperten Arbeitsluft.
Ausbildungstag der Stadt Geretsried begeistert 450 Schüler

Kommentare