+
"Bitte, die Fahrzeugpapiere": Mit einem im Internet gekauften zypriotischen Führerschein hat die Polizei einen Paketfahrer aus Geretsried erwischt 

Paketfahrer aus Geretsried fliegt auf

Führerschein im Internet gekauft

Geretsried - Der Besuch einer Fahrschule wäre billiger gewesen: Mit einem im Internet erworbenen Führerschein ist ein Paketfahrer aus Geretsried aufgeflogen.

Laut Werner Kraus, Leiter der Polizeiinspektion Fahndung in Weilheim, wurde der 27-Jährige, der für einen Paketdienst im Landkreis München arbeitet, am Montagnachmittag auf der B 23 im Ortsbereich Oberau (Landkreis Garmisch-Partenkirchen) kontrolliert. Der Geretsrieder zeigte den Beamten einen zypriotischen Führerschein – der sich rasch als Fälschung entpuppte.

„Zunächst versuchte der Mann noch zu behaupten, er hätte eine gewisse Zeit in Zypern gelebt und habe dort Fahrstunden genommen“, berichtet Kraus. Schließlich gab der 27-Jährige dann aber zu, noch nie im Besitz einer Fahrerlaubnis gewesen zu sein. Den vorgelegten Führerschein hatte er sich nach eigenen Angaben für mehrere tausend Euro im Internet gekauft. Kraus: „Vermutlich wäre er bei einer Fahrschule sogar kostengünstiger an einen regulären Führerschein gekommen.“

Die Weiterfahrt des Mannes wurde unterbunden, den falschen Führerschein stellten die Beamten sicher. Der Geretsrieder handelte sich eine Anzeige wegen fortgesetzten Fahrens ohne Fahrerlaubnis ein.

cce

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ein Bäumchen zur Erinnerung an Helga Sappl
Ohne Helga Sappl wäre Ascholding nicht das, was es heute ist. Das Dorfleben und die Ortsgestaltung lagen der leidenschaftlichen Gartlerin zeitlebens am Herzen. Als …
Ein Bäumchen zur Erinnerung an Helga Sappl
Hendl-Krieg beim Seniorennachmittag
Außen knusprig und innen zart. So soll ein gutes Grill-Hendl sein. Für einige Geretsrieder kommt es aber offenbar darauf an, dass es vor allem eines ist: gratis. Beim …
Hendl-Krieg beim Seniorennachmittag
Ehe auf Probe mit einer Fremden
Dazu gehört schon eine Portion Mut: der Renn-Mechaniker Steve M. aus Geretsried hat in der Sat.1-Sendung „Hochzeit auf den ersten Blick“ einer ihm bis dato völlig …
Ehe auf Probe mit einer Fremden
Neuer Anlauf für mehr Attraktivität
Vor elf Jahren beschloss der Stadtrat: Die Marktstraße wird umgestaltet. Doch man hatte die Rechnung ohne übergeordnete Behörden gemacht. Nun unternimmt die Kommune …
Neuer Anlauf für mehr Attraktivität

Kommentare