+
"Bitte, die Fahrzeugpapiere": Mit einem im Internet gekauften zypriotischen Führerschein hat die Polizei einen Paketfahrer aus Geretsried erwischt 

Paketfahrer aus Geretsried fliegt auf

Führerschein im Internet gekauft

Geretsried - Der Besuch einer Fahrschule wäre billiger gewesen: Mit einem im Internet erworbenen Führerschein ist ein Paketfahrer aus Geretsried aufgeflogen.

Laut Werner Kraus, Leiter der Polizeiinspektion Fahndung in Weilheim, wurde der 27-Jährige, der für einen Paketdienst im Landkreis München arbeitet, am Montagnachmittag auf der B 23 im Ortsbereich Oberau (Landkreis Garmisch-Partenkirchen) kontrolliert. Der Geretsrieder zeigte den Beamten einen zypriotischen Führerschein – der sich rasch als Fälschung entpuppte.

„Zunächst versuchte der Mann noch zu behaupten, er hätte eine gewisse Zeit in Zypern gelebt und habe dort Fahrstunden genommen“, berichtet Kraus. Schließlich gab der 27-Jährige dann aber zu, noch nie im Besitz einer Fahrerlaubnis gewesen zu sein. Den vorgelegten Führerschein hatte er sich nach eigenen Angaben für mehrere tausend Euro im Internet gekauft. Kraus: „Vermutlich wäre er bei einer Fahrschule sogar kostengünstiger an einen regulären Führerschein gekommen.“

Die Weiterfahrt des Mannes wurde unterbunden, den falschen Führerschein stellten die Beamten sicher. Der Geretsrieder handelte sich eine Anzeige wegen fortgesetzten Fahrens ohne Fahrerlaubnis ein.

cce

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Tag der offenen Tür: „Wir wollen ein Zeichen setzen“
Mit einem Tag der Offenen Tür machte die Geburtshilfeabteilung in der Wolfratshauser Kreisklinik am Sonntag auf ihre gute Arbeit – aber vor allem auf ihre akuten Sorgen …
Tag der offenen Tür: „Wir wollen ein Zeichen setzen“
Geretsrieder (26) klaut Handy und will es online verkaufen
Die Polizei hat einen Handydieb ausfindig gemacht, der das gestohlene Gerät im Internet verkaufen wollte. Opfer des Mannes war eine junge Geretsriederin. 
Geretsrieder (26) klaut Handy und will es online verkaufen
Eurasburger Feuerwehr: Neues System für Großübung
Dichter Rauch dringt aus einem brennenden Bauernhaus. Vier Menschen werden vermisst, vermutlich befinden sie sich noch in dem Anwesen. Nun sind die Spezialisten gefragt, …
Eurasburger Feuerwehr: Neues System für Großübung
Gold und Bargeld geklaut: Polizei schnappt zwei Geretsrieder
Zwei Diebe wurden am Wochenende in Geretsried auf frischer Tat ertappt. Weil eine 32-jährige Geretsriederin ein gestohlenes Armband verkaufen wollte, kam ihr die Polizei …
Gold und Bargeld geklaut: Polizei schnappt zwei Geretsrieder

Kommentare