Britisches Kabinett billigt Entwurf für Brexit-Abkommen mit EU

Britisches Kabinett billigt Entwurf für Brexit-Abkommen mit EU
+

Ungewöhnlicher Besuch

Geretsrieder hat Besuch: Der sieht süß aus, ist aber ganz schön brutal

Ein ungewöhnlicher Gast hat es sich im Nisthäuschen von Anton Dietrich gemütlich gemacht. Er ist nicht so unschuldig, wie er aussieht. 

Geretsried – Ein ungewöhnlicher Gast hat es sich im Nisthäuschen von Anton Dietrich gemütlich gemacht. „Normalerweise beobachte ich vom Wintergarten aus ein Meisenpaar, das seinen Jungen Futter bringt. Auf einmal haben sich die Eltern aber nicht mehr in ihr Heim getraut“, erzählt der 78-jährige Geretsrieder. Der Grund: Ein junger Siebenschläfer ist in das Vogelnest eingezogen. Und die Meisen-Küken? Dietrich meint: „Naja, der Siebenschläfer braucht ja auch was zu essen...“ mh

Lesen Sie auch: Nach Randalen am Vogelhaus: Geretsrieder „Vogelmama“ verzweifelt

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wolfratshausen erinnert an das Ende des Ersten Weltkriegs
1918 ging der Erste Weltkrieg zu Ende, nach vier Jahren mit vielen brutalen Schlachten. Daran erinnert die Stadt Wolfratshausen mit mehreren Veranstaltungen - unter …
Wolfratshausen erinnert an das Ende des Ersten Weltkriegs
Von wegen Microsoft: Frau tappt in die Falle
Angeblich war am anderen Ende der Telefonleitung ein Mitarbeiter der Firma Microsoft: Diese Annahme kam eine Frau teuer zu stehen.
Von wegen Microsoft: Frau tappt in die Falle
Wolfratshauser Fluss-Film-Festival: Vereins-Chefin freut sich über Besucherzahlen
Das Publikum war begeistert vom Fluss-Film-Festival Die Filmvorführungen am Freitag und Samstag waren zwar nicht ausverkauft, aber gut besucht. Und trotz schönsten …
Wolfratshauser Fluss-Film-Festival: Vereins-Chefin freut sich über Besucherzahlen
Sportlerehrung in Geretsried: Das ist geplant
Die Sportler des Jahres werden wieder am 24. November geehrt. Die Veranstaltung ist schon zur kleinen Tradition geworden, es gibt aber auch ein paar Neuerungen.
Sportlerehrung in Geretsried: Das ist geplant

Kommentare