+
Die Aufnahmen dürften Anfang der 1970er Jahre entstanden sein.

Das historische Foto der Woche

Zwei Türme und ein erstaunliches Bergpanorama

Geretsried - Unsere Serie mit historischen Fotos aus Geretsried geht weiter. Diesmal dreht sich alles um die Pfarrkirche von Maria Hilf.

Aus dem Fundus von Bürobedarf Schröter stammt diese alte Postkarte von Geretsried. Die Aufnahmen dürften Anfang der 1970er Jahre entstanden sein und zeigen allesamt Ansichten aus dem Viertel rund um die Pfarrkirche Maria Hilf.

Unten links sieht man die Johann-Sebastian-Bach-Straße, rechts daneben das Caritas-Altenheim St. Hedwig. Im Bild rechts oben erkennt man links den alten Schlauchturm der Feuerwache an der Sudetenstraße. Er wurde im April 1986 in die Luft gesprengt. Das Bergpanorama im Hintergrund dürfte der künstlerischen Freiheit des Fotografen geschuldet sein.

sas

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

So feiert die Wolfratshauser Stadtkapelle ihren 50. Geburtstag
Die Stadtkapelle Wolfratshausen wird 50 Jahre alt. Das Jubiläum feiert sie am 29. und 30. Juli. Einige langjährige Mitglieder erinnern sich an die wechselvolle …
So feiert die Wolfratshauser Stadtkapelle ihren 50. Geburtstag
Gaufest: Wie sich Baiernrain auf das Großereignis vorbereitet
Am Donnerstag geht‘s los: Das 106. Oberlandler-Gaufest findet heuer im Dietramszeller Ortsteil Baiernrain statt. Wie bereitet sich das Dorf auf das Großereignis vor? 
Gaufest: Wie sich Baiernrain auf das Großereignis vorbereitet
Schuhdieb schlägt erneut zu
Ein weiteres Paar Turnschuhe ist in Geretsried gestohlen worden. Der 13-jährige Besitzer hatte es ebenfalls vor der Haustür abgestellt. Die Polizei bittet um Hinweise.
Schuhdieb schlägt erneut zu
Montessori-Schule verabschiedet 25 Absolventen
Die Abschlussfeiern in den Montessori-Schulen sind immer wieder etwas ganz Besonderes. So auch heuer, als 25 junge Damen und Herren von der Dietramszeller Schule …
Montessori-Schule verabschiedet 25 Absolventen

Kommentare