+
Ungewöhnliche Architektur: Die neue Produktionshalle der Vorholz Hawran GmbH in Gelting. 

Die Titanic von Gelting

Holzbauunternehmen expandiert

  • schließen

Geretsried – Das Geltinger Holzbauunternehmen Vorholz Hawran expandiert. Neben dem Firmensitz an der Lauterbachstraße entsteht eine neue Produktionshalle mit einer spektakulären Fassade: Fast könnte man meinen, dort würde ein Schiff gebaut.

„Ja, irgendwie schaut es aus wie ein riesiger Dampfer“, sagt Architekt Tilmann Vorholz mit einem Augenzwinkern. So weit habe man beim Entwurf des Gebäudes allerdings nicht gedacht. „Wir wollten für die Fassade eine neue Form ins Spiel bringen und zeigen, was alles möglich ist.“ Nachdem der Standort im Gewerbegebiet liegt, durfte es auch etwas Kreatives sein. „Wir dachten an ein überspannendes Element, ähnlich einer Brücke“, berichtet Vorholz. Die Assoziation mit einem Schiff sei nicht abwegig. „Als wir die Fassade stehen sahen, hat sie uns an die Titanic erinnert.“

Mit der zweiten Werkshalle verdoppelt das Unternehmen seine Produktionsfläche zur Vorfertigung von Holzrahmenbauelementen auf 2000 Quadratmeter. „Benutzbar wird sie in ein, zwei Wochen sein“, schätzt Vorholz. Komplett fertig sein soll das Gebäude im Sommer. Der Termin hänge ganz von der Auftragslage ab. Denn der Betrieb mit 30 Mitarbeitern baut die Halle selbst.

Die neue Produktionshalle ist Teil des neuen Gewerbeparks „Green City L 23“ der Holzbau Vorholz Hawran GmbH. „Green“ (englisch für grün) steht für den nachwachsenden Rohstoff Holz und seine Energieeffizienz. „L 23“ verweist auf die Adresse des Gewerbeparks an der Lauterbachstraße 23, direkt am Kreisverkehr im Gewerbegebiet Gelting-West.

Wie berichtet verwirklichen Tilmann Vorholz und sein Kompagnon Georg Hawran dort das erste viergeschossige Gebäude im Landkreis, das fast ausschließlich aus Holz besteht. Schon mit dieser Fassade, die zum Großteil aus grünen Holzpaneelen besteht, hatte der Betrieb für Aufsehen gesorgt. 

nej

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

So von Stadt beschlossen: Hier droht riesige „Grenzmauer“ durch Ort - Politiker schlagen Alarm
Wolfratshausen droht eine Grenzmauer. CSU-Politiker haben die geplante Mauer bereits mit weißem Stoff auf mehreren Quadratmetern nachgestellt. 
So von Stadt beschlossen: Hier droht riesige „Grenzmauer“ durch Ort - Politiker schlagen Alarm
Bundespolizeiorchester in der Loisachhalle: Hörgenuss für den guten Zweck
Die Kammermusiker des Bundespolizeiorchesters spielten vor 400 Besucher in der Loisachhalle. Der Erlös des Harmoniemusik-Konzerts kommt Demenzkranken zugute.
Bundespolizeiorchester in der Loisachhalle: Hörgenuss für den guten Zweck
Gasexplosion: Feuerwehr-Großübung im Dietramszeller Ortsteil Linden 
Fünf Feuerwehren proben im Hörmannhof den Ernstfall.
Gasexplosion: Feuerwehr-Großübung im Dietramszeller Ortsteil Linden 
Geretsrieder Genossen fordern Mietspiegel
Die Geretsrieder SPD unterstützt das laufende Volksbegehren „6 Jahre Mietenstopp“, das sich für eine Mietpreisbremse einsetzt.
Geretsrieder Genossen fordern Mietspiegel

Kommentare