+
Skurriles Gefährt: Mit diesem nicht zugelassenen Motor rad, das laut Polizei aus Teilen verschiedener Maschinen zusammengebaut worden ist, bretterte ein Unbekannter über Wiesen und Waldwege in Geretsried.  

Polizei bittet Bevölkerung um Hilfe

Knatterbüchse Marke Eigenbau

  • schließen

Bei der Polizeiinspektion Geretsried sind in den vergangenen Tagen mehrere Anrufe eingegangen, dass ein Unbekannter mit seinem Motorrad Wälder und Wiesen unsicher macht. Das offensichtlich selbst gebastelte Zweirad haben die Beamten sicherstellen können – jetzt bittet die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe.

Geretsried – Der Gesuchte knatterte mit dem skurrilen Gefährt unter anderem im Bereich des Geretsrieder Schulzentrums an der Adalbert-Stifter-Straße sowie am Eichenring umher. Augenzeugen machten kürzlich die männliche Person mit ihrem Motorrad auch am Isardamm aus und alarmierten die Polizei. Zwar konnten die Beamten bei einer sofort eingeleiteten Fahndung den Fahrer nicht schnappen – doch sie fanden dessen Eigenbau in einem Wald.

Die Polizei ermittelt nun gegen Unbekannt. Offenbar trug der Mann bei seinen wilden Ausritten einen schwarzen Helm mit rot/orange/gelben Aufklebern. „Vermutlich ein Flammenmuster“, berichtet Stefan Sonntag, Pressesprecher des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd in Rosenheim, auf Nachfrage unserer Zeitung. Das Motorrad, das über keine Zulassung für den Straßenverkehr verfügt und auch nicht versichert ist, ist laut ersten Erkenntnissen „aus Teilen verschiedener Maschinen zusammengesetzt worden“. Eine Fahrgestellnummer oder Ähnliches entdeckten die Ermittler nicht.

Wer hat in den vergangenen Wochen eine Person beobachtet, die mit dem auffälligen Motorrad im Geretsrieder Stadtgebiet unterwegs war? Wer kann Angaben zum Fahrer beziehungsweise zum Fahrzeug machen? Hinweise nehmen die Polizeiinspektion Geretsried unter der Telefonnummer 0 81 71/9 35 10 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bauernverband diskutiert mit BN: Bergbauernmilch soll Verbraucher überzeugen
Eine gelingende Partnerschaft zwischen der Landwirtschaft und dem Naturschutz - darum ging es bei der Diskussion vom Bayerischen Bauernverband mit dem Bund Naturschutz …
Bauernverband diskutiert mit BN: Bergbauernmilch soll Verbraucher überzeugen
Der Grundwasserspiegel sinkt und sinkt
Der trockene Sommer und der nicht weniger trockene Herbst lassen das Grundwasser immer tiefer sinken. Die Situation ist aber noch längst nicht kritisch, die …
Der Grundwasserspiegel sinkt und sinkt
Erinnerungsort Badehaus: Das zeigt die erste Sonderausstellung
Unter dem Titel „Jüdische Architekten der Moderne und ihr Wirken in der Welt“ eröffnete die erste Sonderausstellung im Wolfratshauser Badehaus. Mit ihr nimmt auch die …
Erinnerungsort Badehaus: Das zeigt die erste Sonderausstellung
Brotzeit & Spiele: Wolfgang Ramadan lädt zur Abo-Reihe nach Dorfen ein – Vorverkauf läuft
Er sichert die „kulturelle Grundversorgung“ im Landkreis: Wolfgang Ramadans Theaterreihe „BrotZeit & Spiele“ findet nächstes Jahr zum 15. Mal statt.
Brotzeit & Spiele: Wolfgang Ramadan lädt zur Abo-Reihe nach Dorfen ein – Vorverkauf läuft

Kommentare