3500 Euro Sachschaden

Zustellfahrzeug übersehen

Geretsried - Erst lieferte er ein Paket aus, dann krachte es: Ein Wolfratshauser (32) hat am Dienstagvormittag einen Unfall mit einem anderen Zustellfahrzeug verursacht.

Der Wolfratshauser wollte gegen 10.50 Uhr mit seinem Lieferfahrzeug der Marke Opel rückwärts auf die Tattenkofener Straße fahren. Dabei übersah er nach Angaben der Polizei ein mittlerweile hinter ihm stehendes Zustellfahrzeug, das ein 37-jähriger Tölzer steuerte. Der Opel kollidierte mit dem Iveco. Der entstandene Sachschaden liegt laut Polizei bei etwa 3500 Euro.

nej

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Waldram wird im Verkehr ersticken“
Der Bund Naturschutz kritisiert die beschlossene Bebauung der so genannten Coop-Wiese in Waldram. Der Stadtteil, in dem rund 4500 Menschen leben, werde „im Verkehr …
„Waldram wird im Verkehr ersticken“
Beeindruckt von der Flößer-Tradition
Die Johanni-Floßprozession auf der Loisach lockte am Samstagabend tausende Zuschauer an. Auf einem der drei Festflöße saß als Ehrengast Mauro Iacumin, Bürgermeister von …
Beeindruckt von der Flößer-Tradition
Streckenrekord trotz Kaugummi-Effekt
Daniel Götz läuft Schlierseer Halbmarathon in 1:13 Stunden – Lenggrieserin Amanda Reiter gewinnt Frauen-Wertung
Streckenrekord trotz Kaugummi-Effekt
Übergangslösung zum Wohlfühlen
Ein Rundgang durch den Interimsbau. Während der Sanierung werden die Schüler im Container unterrichtet.
Übergangslösung zum Wohlfühlen

Kommentare