+
Das D ach ist abgetragen: Der Anbau der Karl-Lederer-Grundschule wird um ein Stockwerk erweitert. 

Erweiterungsbau wird aufgestockt

Mehr Platz für die Karl-Lederer-Grundschule

  • schließen

Zum neuen Schuljahr soll alles fertig sein. Deshalb geht es mit der Aufstockung des Erweiterungsbaus an der Karl-Lederer-Grundschule Schlag auf Schlag. Während auf der Baustelle alles für die vier neuen Klassenzimmer, einen Mehrzweckraum und den Spielflur vorbereitet wird, hat der Bauausschuss die nächsten Gewerke vergeben.

Geretsried – Das Pultdach ist inzwischen abgetragen, und Handwerker haben ein dichtes Notdach aufgezogen. Nun wird ein Loch für die Erweiterung der Treppe in den Boden geschnitten und mit dem gemauerten Rohbau begonnen. Im Januar soll der Holzbau, der auf den bestehenden Anbau gesetzt wird, errichtet werden.

Der Markt in der Baubranche ist derzeit so aufgeheizt, dass es für die Stadt schwer war, Firmen für die Durchführung zu bekommen. Auf einige Ausschreibungen hatte die Verwaltung zunächst keine Angebote bekommen, so dass der Bauausschuss im Juli nicht alle Aufträge vergeben konnte. Zwischenzeitlich hat der Bürgermeister die Baumeister- und Abbrucharbeiten vergeben, damit der Zeitplan eingehalten werden kann. Beide Arbeiten übernimmt die Firma Vorholz Hawran aus Gelting für rund 171.500 beziehungsweise 68.000 Euro. Diese Entscheidung legalisierte der Bauausschuss nun nachträglich.

Einstimmig vergab das Gremium auch die Gewerke „Lüftungstechnische Anlagen“ für knapp 80.000 Euro an die Firma Rinner Brochier Gebäudetechnik aus Holzkirchen, „Elektrotechnische Anlagen“ für rund 110.000 Euro an die Firma Stadler in Warngau sowie die Dachdeckerarbeiten für rund 52.000 Euro an Josef Vogt aus Wielenbach-Wilzhofen. In Summe kostet die Schulerweiterung rund 2,6 Millionen Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wolfratshauser Krippe derzeit im Heimatmuseum ausgestellt
Im Heimatmuseum am Untermarkt ist derzeit die Wolfratshauser Krippe zu sehen. Sie ist 30 Jahre alt und hat eine wechselvolle Geschichte. 
Wolfratshauser Krippe derzeit im Heimatmuseum ausgestellt
Datenschutz im Internet: Wie aufgeklärt sind die Schüler im Landkreis?
Kinder und Jugendliche gehen zu sorglos mit persönlichen Informationen im Internet um, warnen Datenschützer immer wieder – und fordern mehr Aufklärung im Unterricht. Wie …
Datenschutz im Internet: Wie aufgeklärt sind die Schüler im Landkreis?
Großes Weihnachtskonzert der Wolfratshauser Musikschule
Wenn die Musikschule Wolfratshausen alljährlich zu ihrem „Großen Weihnachtskonzert“ einlädt, ist klar, dass viel los ist. Aber heuer schien die Loisachhalle buchstäblich …
Großes Weihnachtskonzert der Wolfratshauser Musikschule
Vandalen leeren Feuerlöscher in Isardamm-Grundschule
Mit einem Feuerlöscher und Farbe haben bislang unbekannte Täter in der Isardamm-Grundschule gewütet. Die Polizei sucht Zeugen.
Vandalen leeren Feuerlöscher in Isardamm-Grundschule

Kommentare