Mann schwer verletzt

Rentner überquert Zebrastreifen – Geretsrieder (83) fährt ihn an

  • schließen

Ein 83 Jahre alter Fußgänger ist am Dienstagnachmittag bei einem Unfall schwer verletzt worden.

Geretsried – Ein 83 Jahre alter Fußgänger ist am Dienstagnachmittag bei einem Unfall schwer verletzt worden. Laut Polizei fuhr ein ebenfalls 83-jähriger Geretsrieder gegen 15 Uhr mit seinem Mercedes auf der Sudetenstraße in südöstlicher Richtung. Beim Überfahren des Zebrastreifens auf Höhe der Einfahrt zum Berliner Weg touchierte er mit seinem Pkw den Fußgänger. Der war im Begriff, den Zebrastreifen in Richtung Berliner Weg zu überqueren. Der Rettungsdienst brachte den schwer verletzten Senior nach der Erstversorgung in ein Krankenhaus. cce

Lesen Sie auch: Vier Personen auf der Rückbank: Kind bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Rubriklistenbild: © dpa / Roland Weihrauch

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Busunternehmer Horst Sittenauer war zuverlässig und immer zum Kämpfen bereit
Horst Sittenauer ist Ende Juni gestorben. Er war Busunternehmer mit Leib und Seele. Unser Nachruf auf den Dietramszeller:
Busunternehmer Horst Sittenauer war zuverlässig und immer zum Kämpfen bereit
ESC River Rats Geretsried: Letzte Saison unter freiem Himmel
Das Eisstadion wird überdacht. Was das für die ESC River Rats bedeutet, war jüngst Thema im Verein.
ESC River Rats Geretsried: Letzte Saison unter freiem Himmel
Falscher Polizist scheitert mit telefonischem Einbrechertrick
Ein unbekannter Gauner versucht einige Münsinger und Ickinger zu überlisten. Doch die Bürger reagieren clever.
Falscher Polizist scheitert mit telefonischem Einbrechertrick
KiTa-Dilemma in Geretsried: Das sagen die Träger
Weil es zu wenig Personal gibt, können nicht alle Betreuungsplätze belegt werden. Die KiTas müssen jonglieren.
KiTa-Dilemma in Geretsried: Das sagen die Träger

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.