Fünf Autos beschädigt

Rote Ampel übersehen: Münsinger kracht mit fast 1,9 Promille in Stauende

  • schließen

An der B11-Ausfahrt Nord/Blumenstraße hat es am Mittwoch gekracht. Ein betrunkener Münsinger hatte die wartenden Wagen an der roten Ampel nicht bemerkt.

Geretsried – An der B11-Ausfahrt Nord/Blumenstraße hat es am Mittwochmorgen gegen 7.50 Uhr gekracht. An der Kreuzung Richtung Wolfratshausen blieben vier Autos an der roten Ampel stehen. Ein 37-jähriger Münsinger bemerkte die wartenden Wagen zu spät. Wie die Polizei berichtet, fuhr er auf das Stauende auf und schob dabei die Fahrzeuge aufeinander. Der Schaden wird auf 5000 Euro geschätzt, verletzt wurde glücklicherweise niemand. 

Als die Beamten den Unfall aufnahmen, bemerkten sie bei dem Münsinger Alkoholgeruch. Der Atemtest ergab einen Wert von 1,86 Promille. Der Mann musste den Führerschein abgeben und sich im Krankenhaus einer Blutentnahme unterziehen. Außerdem wird Strafanzeige gegen ihn gestellt. mh

Lesen Sie auch: Frau (24) kracht betrunken in Leitplanke – und schiebt Unfall auf mysteriöse Diebe

Rubriklistenbild: © dpa / Uli Deck

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Frage der Woche: Gibt es plastikfreie Adventskalender?
Immer mehr Plastikmüll verschmutzt unseren Planeten. Auch zur Weihnachtszeit entstehen durch Schokolade und Co. wieder Unmengen an Müll. Deshalb haben wir uns gefragt: …
Frage der Woche: Gibt es plastikfreie Adventskalender?
Hilfe für Ben: Beuerberger Ehepaar organisiert Typisierungsaktion
Ben braucht dringend Hilfe: Bereits zum zweiten Mal ist der 15-Jährige aus dem thüringischen Greiz an akuter myeloischer Leukämie (AML) erkrankt. AML gilt als eine der …
Hilfe für Ben: Beuerberger Ehepaar organisiert Typisierungsaktion
Bauausschuss sagt Ja zu einem Supermarkt in Ascholding
Ohne Gegenstimme hat der Bauausschuss des Dietramszeller Gemeinderats am Dienstagabend dem Bau eines Supermarkts mit Nebengebäude in Ascholding das gemeindliche …
Bauausschuss sagt Ja zu einem Supermarkt in Ascholding
Wolfratshauser Flussfestival lockt 2019 mit Mutzke und den Fishbones
Zum bereits vierten Mal findet in Wolfratshausen nächstes Jahr das Flussfestival statt. Bei den 18 Veranstaltungen dürfte für jeden Musik-und Unterhaltungsgeschmack …
Wolfratshauser Flussfestival lockt 2019 mit Mutzke und den Fishbones

Kommentare