+
Ein Leichtverletzter und 13.000 Euro Sachschaden - das ist die Bilanz eines Auffahrunfalls am Montagmorgen auf der Adalbert-Stifter-Straße.

Auf der Adalbert-Stifter-Straße in Geretsried

Schulbus prallt auf Pkw: Kinder bleiben unverletzt

Geretsried - Ein Schulbus ist am Montagmorgen auf zwei Pkw geprallt. Ein Autofahrer wurde leicht verletzt. Die acht Kinder im Bus kamen mit dem Schrecken davon.

Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Unfall am Montag gegen 8 Uhr auf der Adalbert-Stifter-Straße. Ein 45-jähriger Schulbusfahrer aus Wolfratshausen hatte auf Höhe des Hirschenwegs übersehen, dass vor ihm zwei Pkw verkehrsbedingt angehalten hatten.

Durch den Aufprall wurden beide Pkw ineinandergeschoben. Der unmittelbar vor dem Bus befindliche BMW 320 eines 19-jährigen Geretsrieders erlitt wirtschaftlichen Totalschaden in Höhe von 7000 Euro. Der Fahrer wurde leicht verletzt und begab sich selbstständig zum Arzt. Bei dem zweiten Pkw handelte es sich um den BMW Mini Cooper einer 28-jährigen Wolfratshauserin. Die Frau blieb unverletzt, der Sachschaden am Pkw wird auf 4000 Euro geschätzt.

Am Schulbus selbst entstand ein Sachschaden von zirka 2000 Euro. In dem Bus befanden sich zum Unfallzeitpunkt noch acht Kinder. Sie blieben nach Polizeiangaben allesamt unverletzt.

sas

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wolfratshauser Institution führt Kiosk am S-Bahnhof seit 29 Jahren
Annelies Gall führt den Kiosk am Wolfratshauser S-Bahnhof seit 29 Jahren. In dieser Zeit hat die 66-Jährige aus Egling viel erlebt.
Wolfratshauser Institution führt Kiosk am S-Bahnhof seit 29 Jahren
Ein Baum war nicht zu retten
Sehr verärgert war Arnold Schmidt, als er vor Kurzem am Karl-Lederer-Platz Folgendes beobachtete: Eine Gleditschie, mindestens 20 Jahre alt, wurde entwurzelt und in die …
Ein Baum war nicht zu retten
Geretsrieder Rapper arbeiten an erstem Album
Die Rapper „Drastic“ und „Epo One“ aus Geretsried arbeiten derzeit an ihrem ersten eigenen Hip-Hop-Album. Einen beachtlichen Erfolg kann das junge Label bereits …
Geretsrieder Rapper arbeiten an erstem Album
Exhibitionist in den Isarauen
Ein Exhibitionist hat am Dienstag in den Isarauen bei Geretsried sein Unwesen getrieben. Die Polizei bittet um Hinweise.
Exhibitionist in den Isarauen

Kommentare