Gespurte Loipe in Geretsried.
+
Beliebter Wintersport: Viele Geretsrieder nutzen die Loipen zum Langlauf vor ihrer Haustüre.

Kostenloses Freizeitangebot

Geretsried: Spende für die Loipe

Stadtrat Dr. Elmar Immertreu unterstützt das Geretsrieder Freizeitangebot im Winter: Er spendete 100 Euro für die Pflege der Langlaufloipen.

Geretsried – Unter dem Tagesordnungspunkt „Verschiedenes“ melden sich Stadträte für gewöhnlich mit Fragen oder sonstigen Anliegen zu Wort. Dr. Elmar Immertreu (Geretsrieder Liste) nutzte die Gelegenheit in der jüngsten Sitzung für einen etwas anders gelagerten Beitrag. Er zog einen 100-Euro-Schein aus seinem Jackett und legte ihn auf den Tisch von Bürgermeister Michael Müller (CSU).

Er wolle dieses Geld für die Bereitstellung der Loipen in Geretsried und Königsdorf spenden, die er heuer rege genutzt habe. „Das ist ein außerordentliches Filetstück, auch wenn die Loipen nicht jedes Jahr gespurt werden können“, sagte er. Immertreu hofft, dass viele seinem Beispiel folgen und die Langlaufmöglichkeit ebenfalls finanziell unterstützen.

Bei ausreichender Schneelage gibt es an der Böhmwiese, am Bibisee und am Segelflugplatz drei Loipen, die die Stadt Geretsried in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Königsdorf präpariert. Für die Nutzung wird keine Gebühr verlangt, die Kommunen freuen sich aber über Spenden.

sw

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare