Alkohol im Spiel

Umtrunk endet in Klinik

Erst tranken die Nachbarn gemeinsam vor dem Haus etwas. Dann flog ein Glas.

Geretsried – Zu einem Streit wurde die Polizei in der Nacht zum Sonntag gerufen. Am Wöhlerweg in Geretsried-Süd hatten sich Nachbarn zu einem kleinen Umtrunk vor einem Wohnanwesen getroffen. Dort kam es dann zu einem Streit unter den Nachbarn. „Hierbei soll die eine Partei ein Glas auf einen 37-jährigen Mann geworfen haben“, teilt die Polizei in ihrem Pressebericht mit. Die Antwort ließ nicht lange auf sich warten: Der Mann schritt sofort zum Gegenangriff, weshalb sich seine Nachbarin im Anschluss mit einer Armverletzung ins Krankenhaus nach Wolfratshausen begeben musste. Nach einer kurzen ambulanten Behandlung konnte die Geschädigte die Kreisklinik wieder verlassen. Beide Streithähne waren alkoholisiert, es wird weiter ermittelt.

nej

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Das steckt hinter den Ruinen im Geretsrieder Wald
Aus der Zeit der Rüstungswerke sind größtenteils nur noch Ruinen übrig. Martin Walter erweckt die Steinbrocken im Wald zum Leben. Seine Stadtführungen sind gefragt.
Das steckt hinter den Ruinen im Geretsrieder Wald
Schwerer Unfall auf der B11: Motorradfahrer kracht in Nissan 
Am Freitagnachmittag hat sich auf der B11 im Gemeindegebiet Königsdorf ein Unfall ereignet. Ein Motorradfahrer wurde dabei schwer verletzt.
Schwerer Unfall auf der B11: Motorradfahrer kracht in Nissan 
Neue Gesichter im L’Arena: Familie Faulisi übernimmt das Eiscafé 
Andrea und Roberto Donno haben das L‘Arena an der Geretsrieder Egerlandstraße verlassen. Nun sind die neuen Besitzer eingezogen: Familie Faulisi übernimmt die Eisdiele.
Neue Gesichter im L’Arena: Familie Faulisi übernimmt das Eiscafé 
Wie ein Theaterprojekt Schülern dabei hilft, Depressionen vorzubeugen
Das Eukitea Kindertheater war kürzlich an der Waldramer Mittelschule zu Gast. Das neueste Projekt soll den Schülern helfen, Depressionen und Burnout vorzubeugen.
Wie ein Theaterprojekt Schülern dabei hilft, Depressionen vorzubeugen

Kommentare