Hubschrauber
+
Mit einem Hubschrauber wurde nach den Vermissten gesucht. (Symbolbild)

Hubschrauber im Einsatz

Geretsried: Vermisstensuche endet glücklich

  • vonPeter Borchers
    schließen

Nach zwei Vermissten suchte am Sonntagabend die Geretsrieder Polizei. Auch ein Hubschrauber war im Einsatz.

Geretsried - Glücklich endete am Sonntagabend eine Vermisstensuche in Geretsried. Eine 76-jährige Frau hatte ihre im Rollstuhl sitzende 47-jährige Tochter gegen 16 Uhr aus einem örtlichen Wohnheim abgeholt, um mit ihr einen Spaziergang zu unternehmen. Gegen 17.30 Uhr wollten beide zurück im Heim sein.

Weil sie das nicht waren, wurde die Geretsrieder Polizei eingeschaltet. An der Suchaktion war auch ein Hubschrauber beteiligt. Nach 19 Uhr, als die Beamten schon einen Hundeführer anfordern wollten, fand eine Streifenbesatzung der Nachtschicht Mutter und Tochter wohlauf im Stadtgebiet. Die beiden hatten sich ganz einfach verlaufen.

peb

Wolfratshausen-Geretsried-Newsletter: Alles aus Ihrer Region! Unser brandneuer Wolfratshausen-Geretsried-Newsletter informiert Sie regelmäßig über alle wichtigen Geschichten aus der Region – inklusive aller Neuigkeiten zur Corona-Krise in Ihrer Gemeinde. Melden Sie sich hier an.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare