+

Ratsstuben

3. Wiesn Warm-Up

Geretsried - Für die einen ist es eine perfekte Einstimmung auf den Wiesn-Besuch, für die anderen eine echte Alternative dazu – das 3. Geretsrieder Wiesn Warm-Up im Saal der Ratsstuben. Am Freitag, 9. September, wird um 19 Uhr angezapft.

Schon 2012 und 2015 war die Veranstaltung gut besucht. In diesem Jahr gibt es drei Neuerungen: Da der Saal am Samstag besetzt ist, findet das Warm-Up an einem Freitag statt. Außerdem sorgt in diesem Jahr neben der Gartenberger Bunkerblasmusik das „Enno Strauß Duo“ für Wiesn-Stimmung. Das Duo besteht aus Enno Strauß, dem Leiter der Geretsrieder Groove Academy, sowie dem Leiter der Bunkerblasmusik, Roland Hammerschmied. Die beiden spielen seit knapp zwei Jahren zusammen und sind schon auf verschiedenen Veranstaltungen wie zum Beispiel Floßfahrten, Firmenfeiern und Geburtstagen aufgetreten. Da das „Warm Up“ an einem Freitag stattfindet, ist der Beginn eine Stunde später als gewohnt, also um 19 Uhr. Einlass ist ab 18 Uhr. Für das leibliche Wohl sorgen die Wirte der Ratsstuben. Es gibt Wiesn-Klassiker wie Grillhendl und Riesenbrezn sowie das original Wiesn-Bier der Paulaner Brauerei. Auch ein „Vergnügungspark“ wird aufgebaut. Eintrittskarten zum Preis von je sieben Euro pro Ticket können unter der Telefonnummer 01 73/8 59 13 51 reserviert oder in den Ratsstuben am Karl-Lederer-Platz gekauft werden. Es gibt keine Platzreservierungen. In den Ratsstuben haben 250 Besucher Platz. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Listerien-Fleisch von Sieber: Urteil fällt gegen 12 Uhr
Am Montag begann in Wolfratshausen der Prozess gegen den Geschäftsführer der Großmetzgerei Sieber. Er beteuert im Lebensmittel-Skandal seine Unschuld. Am Mittwoch fällt …
Listerien-Fleisch von Sieber: Urteil fällt gegen 12 Uhr
Damit Bücher nie wieder brennen
Unglaublich, aber wahr: Es gab Zeiten in Deutschland, da wurden Bücher verbrannt. Und das ist gar nicht so lange her. Daran erinnert eine Veranstaltung am 10. Mai in der …
Damit Bücher nie wieder brennen
Warm-Up für La Brass Banda
Der Auftritt von La Brass Banda, der wilden Blasmusiker vom Chiemsee, ist das große Ereignis beim diesjährigen Gaufest in Egling. Vorab hat sich schon mal der …
Warm-Up für La Brass Banda
Der lange Weg nach Deutschland
Der Brexit war für die gebürtige Britin Vanessa Magson-Mann ein Schock. „Damals ist etwas in mir gestorben“, sagt sie. Jetzt ist sie Deutsche geworden – und hat dafür …
Der lange Weg nach Deutschland

Kommentare