+

Strafverfahren eingeleitet

Geretsrieder (24) mit Haschisch unterwegs

  • schließen

Bei einer Routinekontrolle ist eine Streife der Geretsrieder Polizei am Dienstagmittag fündig geworden.

Geretsried –  Die Beamten stellten bei einem 24-jährigen Geretsrieder, der vor dem Jugendzentrum Saftladen an der Adalbert-Stifter-Straße stand, geringe Mengen Haschisch sicher. Gegen den Mann ist ein Strafverfahren wegen des unerlaubten Besitzes von Betäubungsmitteln eingeleitet worden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Industriegeschichte fürs Tablet
Das Interesse an der ungewöhnlichen Geschichte Geretsrieds ist groß. So groß, dass der Arbeitskreis Historisches Geretsried das längst vergriffene Sonderheft der …
Industriegeschichte fürs Tablet
Der Wahnsinn liegt im Zeitplan
Die Asphaltarbeiten im Kreuzungsbereich B 11/ Pfaffenrieder Straße/Schießstättstraße liegen im Zeitplan. An diesem Montag kann der Verkehr höchstwahrscheinlich ab 16 Uhr …
Der Wahnsinn liegt im Zeitplan
Obstbäume jetzt schneiden
Auch wenn es bei rekordverdächtigen Temperaturen von über 20 Grad schwerfällt. Gartler sollten jetzt an den Winter denken. Drei Experten von Gartenbauvereinen geben …
Obstbäume jetzt schneiden
Litfaßsäule entfernt
Zugegeben: Die Litfaßsäule am Karl-Lederer-Platz machte nicht immer den besten Eindruck – vor allem, wenn Reste von sich ablösenden Plakaten herunterhingen. Aber: …
Litfaßsäule entfernt

Kommentare