+

Hausfriedensbruch

Geretsrieder (43) erhält Platzverweis

Geretsried - Unberechtigt betreten hat ein 43-jähriger Geretsrieder am Samstag das umzäunte Grundstück eines Pharmaunternehmens an der Bayerwaldstraße.

Bemerkt hatte den Mann gegen 15.30 Uhr eine 43-jährige Angestellte des Unternehmens, so die Polizei. Der Geretsrieder machte sich am Müllcontainer zu schaffen und nahm etwas heraus. Eine verständigte Polizeistreife erteilte dem etwas verwirrt wirkenden Mann einen Platzverweis.

nej

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Sieber-Prozess: Zeuge der Kripo macht brisante Aussage
Am Montag begann in Wolfratshausen der Prozess gegen den Geschäftsführer der Großmetzgerei Sieber. Er beteuert im Lebensmittel-Skandal seine Unschuld, Zeugen belasten …
Sieber-Prozess: Zeuge der Kripo macht brisante Aussage
Pritschen abseits der Zelle
Polizeiinspektionen aus dem Oberland sind gegeneinander angetreten: und zwar auf dem Volleyballfeld in der Farcheter Mehrzweckhalle.
Pritschen abseits der Zelle
Ein Flohmarkt nur für Mädchen
Stöbern und Entdecken können Flohmarktliebhaber am Sonntag, 30. April. Und zwar auf besondere Weise: Das Angebot ist speziell auf die Vorlieben des weiblichen …
Ein Flohmarkt nur für Mädchen
Pflegeintensive Idylle
Hobbygärtner des Partnerschaftsvereins Wolfratshausen-Iruma kümmern sich regelmäßig um den japanischen Garten. Im vergangenen Jahr schleppten sie 66 Säcke Grüngutabfall …
Pflegeintensive Idylle

Kommentare