Polizeibericht

Geretsrieder (86) verursacht Unfall mit drei Pkw

Zwei Leichtverletzte und gut 16 000 Euro Sachschaden: Das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Montag gegen 18 Uhr in Geretsried ereignet hat.

Geretsried – Laut Polizei war ein 86-jähriger Geretsrieder mit seinem Skoda auf dem Geltinger Weg unterwegs und wollte die Egerlandstraße überqueren. Aufgrund stockenden Verkehrs stoppte eine von rechts kommende Geretsriederin (29) ihren Skoda vor der Kreuzung. 

Der 86-Jährige allerdings fuhr in den Kreuzungsbereich und kollidierte dort mit dem Toyota eines Geretsrieders (62). Der Toyota schlitterte gegen den Skoda der 29-Jährigen. Die Beifahrerin des Unfallverursachers, seine Ehefrau, sowie die vierjährige Tochter der 29-Jährigen wurden leicht verletzt. Der Rettungsdienst brachte sie jeweils in ein Krankenhaus. cce

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Egerländer Gmoi hat heuer viel vor: Nächster Termin ist die Maifeier
Die Egerländer Gmoi aus Geretsried ist eine der aktivsten in ganz Deutschland. Auch in diesem Jahr stehen viele Termine an. 
Egerländer Gmoi hat heuer viel vor: Nächster Termin ist die Maifeier
So feiert Wolfratshausen den Welttag der Partnerstädte am Wochenende 
Am Wochenende erlebt Wolfratshausen eine Premiere: Am Sonntag, 29. April, ist der „Internationale Tag der Partnerstädte“. Für die Bürger ist einiges geboten.
So feiert Wolfratshausen den Welttag der Partnerstädte am Wochenende 
Sekundenschlaf: Frau (29) prallt gegen Baum
Gottlob hatte eine Dietramszellerin (29) ihr zweijähriges Kind ordnungsgemäß gesichert. Sie fiel am Steuer ihres Wagens in Sekundenschlaf prallte gegen einen Baum.
Sekundenschlaf: Frau (29) prallt gegen Baum
Daumen drücken: Landkreis-Schüler sind bereit fürs Abi 
Daumen drücken fürs Abi: Die Prüfungen für mehrere hundert Schüler im Landkreis beginnen im Mai. Mathe und Deutsch sind für alle verpflichtend. Ein Drittfach ist …
Daumen drücken: Landkreis-Schüler sind bereit fürs Abi 

Kommentare