+

Vom Balkon gefallen

Geretsrieder stürzt beim Klettern aus erstem Stock

Geretsried - Ein Geretsrieder ist am frühen Samstagabend vom Balkon gefallen. Die Polizei schildert, wie es dazu kam.

Ein Geretsrieder ist am frühen Samstagabend vom Balkon gefallen. Wie die Polizei mitteilt, hatte er den Schlüssel zu seiner Wohnung am Carl-Maria-von-Weber-Ring vergessen, die im ersten Stock liegt. Also versuchte er, über den Balkon in seine Wohnung zu gelangen.

Dabei stürzte er ab, verletzte sich jedoch offenbar nicht schwer. Dennoch wurde er in die Kreisklinik gebracht.

red

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Gewaltverbrechen in Königsdorf: Zwei Tote
Doppelmord in Königsdorf? Bei einer Gewalttat im Weiler Höfen sind ein Mann und eine Frau getötet worden, eine weitere Frau wurde schwer verletzt. Die Polizei ermittelt …
Gewaltverbrechen in Königsdorf: Zwei Tote
Angestellter belastet Ex-Chef
Wegen der Veruntreuung von Arbeitsentgelt musste sich ein Geretsrieder vor dem Schöffengericht verantworten. Das Urteil: Er muss ins Gefängnis. 
Angestellter belastet Ex-Chef
Große Sause mit Showbühne
Fetzige Musik, Tanz und eine Riesengaudi: Das erwartet die Besucher am Faschingssonntag in der Wolfratshauser Altstadt. Marktmeister Peter Steinberger rechnet mit über …
Große Sause mit Showbühne
Starke Konkurrenz
In Eurasburg soll ein neuer, großer Supermarkt das Angebot verbessern. Nicht alle in der Gemeinde sind darüber glücklich.
Starke Konkurrenz

Kommentare