1. Startseite
  2. Lokales
  3. Geretsried-Wolfratshausen
  4. Geretsried

Großbaustelle in Geretsried: Wohnungen Ende des Jahres bezugsfertig

Erstellt:

Von: Doris Schmid

Kommentare

Hinter der Hülle schreiten die Arbeiten am BGZ 2 zügig voran. Im Herbst soll der Neubau bezugsfertig sein.
Hinter der Hülle schreiten die Arbeiten am BGZ 2 zügig voran. Im Herbst soll der Neubau bezugsfertig sein. © Hans Lippert

Interessenten können sich vormerken lassen: Ende des Jahres sollen die Wohnungen im BGZ 2 an der Egerlandstraße in Geretsried bezugsfertig sein.

Geretsried – Äußerlich verändert sich derzeit kaum etwas auf der Großbaustelle im Stadtzentrum: Großflächige Schutzplanen umgeben den Rohbau. Im Inneren des BGZ 2 an der Egerlandstraße tut sich dafür umso mehr. Seit etwa einer Woche laufen die Arbeiten nach der knapp 14-tägigen Weihnachtswinterpause wieder, teilt die Baugenossenschaft Geretsried mit.

Soweit es die Witterung zulässt, werden derzeit die Wärmedämmung angebracht, letzte Fenster montiert und erste Malerarbeiten ausgeführt. Im Innenbereich sind zudem viele verschiedene Gewerke beschäftigt: Neben Estrich-, Maler- und Trockenbauarbeiten sind der Ausbau der Elektro- sowie Heizungs- und Sanitärinstallationen in vollem Gange. „Glücklicherweise wurde der Neubau momentan von größeren Materialengpässen sowie coronabedingten Personalausfällen verschont“, heißt es in der Mitteilung. Der Bauzeitenplan weise momentan keine Verzögerung auf, und die für diesen Herbst geplante Fertigstellung sei weiterhin gesichert.

Erste Teilbereiche der Egerlandstraße wurden zur Wiederherstellung noch im vergangenen Jahr an die Stadt Geretsried übergeben. Die Zusammenarbeit mit der Kommune verlaufe in enger Abstimmung. Ein Abschluss dieser Arbeiten ist – in Abhängigkeit von der Witterung – bis Jahresende 2022 vorgesehen.

In die Vermietung der 93 Wohnungen will die Baugenossenschaft demnächst einsteigen: „Alle Interessenten an einer frei finanzierten Wohnung können sich noch unverbindlich vormerken lassen“, schreibt Ursula Hölzl, Assistentin der Geschäftsleitung. Ein entsprechendes Formular ist auf der Homepage der Baugenossenschaft zu finden. Voraussichtlich ab Ende März/Anfang April werden die Interessenten kontaktiert. Der Bezug der Wohnungen ist für Ende des Jahres geplant.

Lesen Sie auch: So schaut es im neuen Zentrum der Baugenossenschaft aus

Interessenten für die zwei bis drei kleineren Gewerbeeinheiten im Erdgeschoss sowie für die Büroeinheit im ersten Obergeschoss finden ebenfalls weitere Infos auf der Homepage der Baugenossenschaft. Die großen Gewerbeeinheiten (Drogerie Rossmann und Discounter Aldi) sowie die Gastronomiefläche, ebenfalls im Erdgeschoss, sind bereits vergeben.  

nej

Übrigens: Alles aus der Region gibt‘s jetzt auch in unserem regelmäßigen Wolfratshausen-Geretsried-Newsletter.

Auch interessant

Kommentare