Notizen auf der Tischdecke: Im „World Café“ am Geretsrieder Gymnasium ging es um das Thema „Total Digital“.
+
Notizen auf der Tischdecke: Im „World Café“ am Geretsrieder Gymnasium ging es um das Thema „Total Digital“.

Diskussion über Digitalisierung

Gymnasium Geretsried: Ernste Gespräche im „World Café“

Über Digitalisierung diskutierten Schüler des Gymnasiums Geretsried. Eine Arbeitsgruppe hatte ein „World Café“ organisiert.

Geretsried – Die Arbeitsgruppe „Total Digital“ am Gymnasium Geretsried hat Schülern der achten Klasse zur Diskussion eingeladen. Im Rahmen eines „World Cafés“ sprachen insgesamt 140 Schüler an verschiedenen Tischen über Potenziale und Gefahren der digitalen Medien. 

Bei diesem Veranstaltungsformat gibt es Getränke, Knabbereien und die Möglichkeiten, Gedanken auf der Papiertischdecke zu notieren. An den Thementischen ging es um den Zeitfresser Smartphone, Werte im Wandel, das Internet als Informationsquelle, eine Altersbegrenzung für Smartphones, Cybermobbing und soziale Medien. 

Nach den Sommerferien will die Projektgruppe Anregungen und Ideen aus dem „World Café“ aufgreifen.  sw

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare