+
Das Foto der Schüler.

Am Gardasee angekommen

Geschafft! Gymnasiasten überqueren Alpen mit dem Radl

Geretsried - Sie haben es geschafft: 15 Q11-Schüler des Geretsrieder Gymnasiums haben die Alpen mit ihrem Mountainbikes überquert.

Die 15 Geretsrieder Gymnasiasten, die vor einer Woche zu einer Alpenüberquerung mit dem Mountainbike aufgebrochen waren, haben ihr Ziel erreicht. Am Donnerstag ist die Truppe um Lehrer Ralph Bader wohlbehalten in Torbole am Gardasee angekommen (Foto).

Wie berichtet war die Tour Teil des Projektseminars, das in der Oberstufe verpflichtend ist. Ein Jahr hatten sich die 17- bis 18-Jährigen Jungs auf das Abenteuer vorbereitet und von der Routenplanung bis zur Finanzierung alles selbst organisiert.

red

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bürgermeister: „Mir war klar: Wir finden wir nichts Gutes.“
Bei einer Gewalttat im Königsdorfer Weiler Höfen sind ein Mann und eine Frau getötet worden, eine weitere Frau wurde schwer verletzt. Am Sonntag wurden Details bekannt. …
Bürgermeister: „Mir war klar: Wir finden wir nichts Gutes.“
Der Bart kann ab
„Lustig war’s“, da sind sich Andreas Hölzl und seine Mitstreiter vom Steingauer Bartclub einig. Nach dreieinhalb Monaten ungehemmten Wachstums freuen sich die meisten …
Der Bart kann ab
Pkw kollidieren: 10.000 Euro Blechschaden
Eine 58 Jahre alte Wolfratshauserin wollte am Freitag gegen 13.45 Uhr mit ihrem VW vom Hans-Urmiller-Ring nach links auf die Pfaffenrieder Straße abbiegen.
Pkw kollidieren: 10.000 Euro Blechschaden
Radler (56) kollidiert mit Pkw
Ein Fahrradfahrer ist am Samstag bei der Kollision mit einem Pkw leicht verletzt worden.
Radler (56) kollidiert mit Pkw

Kommentare