+
Gehen Geretsried und Wolfratshausen doch noch gemeinsam schwimmen? Es bleibt spannend.

Interkommunales Hallenbad

Die Tür für Wolfratshausen ist noch nicht zu

Geretsried - „Die Tür für Wolfratshausen bleibt zumindest einen Spalt weit offen.“ Das sagte der Geretsrieder Bürgermeister Michael Müller nach einem Treffen mit den Initiatoren eines möglichen Wolfratshauser Bürgerbegehrens.

Stephanie Hanna-Necker, Ingrid Schnaller und Fried-Thorsten Jantzen waren am Donnerstag im Geretsrieder Rathaus. Laut Pressemitteilung der Stadt baten sie um Geduld bei der weiteren Hallenbad-Planung.

Nach dem Nein des Wolfratshauser Stadtrats zur Beteiligung an den Betriebskosten eines interkommunalen Bads will Müller am Dienstag, 27. September, seinem Stadtrat den Bau eines eigenen Geretsrieder Hallenbads vorschlagen. Dieser Vorschlag „beinhaltet ausdrücklich die Erarbeitung von Alternativen“, schreibt Müller. „Wenn sich durch dieses Bürgerbegehren eine weitere Alternative bietet, werden wir diese ebenso besprechen.“

fla

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

S7-Verlängerung: So geht es weiter
Mit der geplanten S-Bahn-Verlängerung von Wolfratshausen nach Geretsried setzen sich Kreis- und Stadträte erneut auseinander. Wir erklären zum aktuellen Stand alles, was …
S7-Verlängerung: So geht es weiter
Flussfestival: Double Drums trommeln, was das Zeug hält
Mülltonnen, Töpfe, Plastikeimer und Schüssel eignen sich hervorragend als Trommelunterlage. Alexander Glöggler und Philipp Jungk nervten ihre Eltern schon als Kinder …
Flussfestival: Double Drums trommeln, was das Zeug hält
Tanzen und Kochen: Projekttage an der Geretsrieder Mittelschule 
Zwei Vormittage lang beschäftigten sich die Schüler der Ganztagsklassen an der Mittelschule einmal mit anderen Dingen als Bruchrechnen und Englischvokabeln. Die …
Tanzen und Kochen: Projekttage an der Geretsrieder Mittelschule 
Rote Ampel missachtet: Fiat überschlägt sich
Der Zusammenprall zweier Autos am Donnerstagabend auf dem Autobahnzubringer war so heftig, dass sich ein roter Fiat überschlug und 20 Meter weiter auf dem Dach zum …
Rote Ampel missachtet: Fiat überschlägt sich

Kommentare