+
Am 4. Oktober 1972 wurde das Isar-Kaufhaus in Geretsried eröffnet.

Das historische Foto der Woche

50 Jahre Isar-Kaufhaus

Geretsried - Zur Feier des Tages widmen wir das historische Foto der Woche dem Isar-Kaufhaus.

Das Isar-Kaufhaus wurde am 30. März 1966 in Wolfratshausen gegründet und feiert in diesen Tagen seinen 50. Geburtstag.

Sechs Jahre später, am 4. Oktober 1972, wurde im umgebauten, ehemaligen Capitol-Kino in Geretsried die zweite Filiale eröffnet. Zahlreiche Menschen strömten damals in die Egerlandstraße. Fanfarenbläser spielten, eine Reiterstaffel stand Spalier. Im Bild festgehalten hat den Trubel unser verstorbener Fotograf Werner Beier.

Heute ist das Isar-Kaufhaus in Wolfratshausen geschlossen, das Geschäft in Geretsried aber besteht weiter. Zum 50. Geburtstag lesen Sie in unserer Freitagsausgabe ein ausführliches Interview mit Firmengründer Otto-Ernst Holthaus und seinem Sohn, dem heutigen Geschäftsführer Frederik Holthaus.

sas

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Geretsrieder Schüler diskutieren über Migration
Kann Geretsried heute in Sachen Migration von gestern lernen? Diese Frage stellte sich die Klasse 10d des Gymnasiums Geretsried in einem fächerübergreifenden Projekt. …
Geretsrieder Schüler diskutieren über Migration
Runde um den Block endet mit 58.000 Euro Schaden
Auf die „Runde um den Block“ hätten ein Heilbrunner (19) und ein Wolfratshauser (17) wohl lieber verzichten sollen. Nach dem Konsum von Alkohol und vermutlich auch …
Runde um den Block endet mit 58.000 Euro Schaden
Betrunken: Sanitäter getreten und Polizisten bespuckt
Ein mehrfach vorbestrafter 18-Jähriger aus Lenggries legte sich mit Sanitätern und Polizisten an. Vor Gericht zeigte er Reue.
Betrunken: Sanitäter getreten und Polizisten bespuckt
VW-Fahrer fährt Bub (9) an und flüchtet
Wegen Unfallflucht ermittelt derzeit die Geretsrieder Polizei: Ein unbekannter Autofahrer hat in Dietramszell einen neunjährigen Bub angefahren – und ihm nicht geholfen.
VW-Fahrer fährt Bub (9) an und flüchtet

Kommentare