+
Spitzbübisch: Ecco Meineke war sieben Jahre Mitglied der Münchner Lach- und Schie ßgesellschaft. 

„Das Thema ist gegessen“

Kabarettist Ecco Meineke zu Gast im Geltinger Hinterhalt

Geretsried – Ecco Meineke, einst Frontkämpfer im Ensemble der Münchner Lach- und Schießgesellschaft präsentiert sein viertes Soloprogramm.

Die Vorpremiere findet an diesem Donnerstag, 5. Januar, in der Geltinger Kulturbühne Hinterhalt statt. Titel des Programms: „Das Thema ist gegessen.“ Thema des Programms: natürlich Essen.

Wir alle essen. Das kann ganz einfach sein. Man geht zum Schnellimbiss. Fertig. Oder man sieht was und kauft es. Manche kochen sogar selbst. Menke nicht. Er hat keine Ahnung. Es ist ihm auch alles zu anstrengend. Allein die gefühlt zwei Kilometer lange Kühlreihe mit Milcherzeugnissen im Supermarkt hält er für eine Zumutung. Sein Kühlschrank ist weitgehend leer. Bis auf einige prähistorische Exponate, deren Haltbarkeitsdatum nicht mehr lesbar ist. Dass es Jahreszeiten gibt, kann man angesichts des Klimawandels mit Fug und Recht anzweifeln. Egal: Lebensmittel sind defintiv da. Muss ja. Viele Verpackungsfotos mit Fertiggerichten erinnern Menke an etwas. Ob auch drin ist, was draußen abgebildet ist? Egal. Wenn es nach etwas schmeckt? Das tut es ja immer. Doch eines Tages packt Menke der Ehrgeiz, und das geht, wie man sich vorstellen kann, gründlich schief.

Karten

Der Kabarettabend mit Ecco Meineke beginnt um 20 Uhr (Einlass ab 19 Uhr). Karten gibt es für 18 Euro an der Abendkasse oder für 16 Euro im Vorverkauf (zuzüglich ein Euro Gebühr). Erhältlich sind die Karten in Geretsried bei Sport Utzinger, Egerlandstraße 56, und bei Bücher Ulbrich, Karl-Lederer-Platz 3, sowie in Wolfratshausen im Gummibärchen-Laden am Marienplatz 3. Reservierungen sind auch unter Telefon 0 81 71/23 81 04 oder per E-Mail an info@hinterhalt.de möglich. 

sas

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

So grandios war der „Brandner Kaspar“ beim Flussfestival
Die Loisachtaler Bauernbühne spielte beim Flussfestival. Mit ihrer Inszenierung der Kultgeschichte vom „Brandner Kaspar und das ewig‘ Lebn“ füllte sie die Floßlände …
So grandios war der „Brandner Kaspar“ beim Flussfestival
So beeindruckten Josef Brustmann und Ardhi Engl beim Flussfestival
Bayerischer Humor und asiatische Klänge: Diese außergewöhnliche Mischung brachten Josef Brustmann und Ardhi Engl beim Flussfestival auf die Loisachbühne. 
So beeindruckten Josef Brustmann und Ardhi Engl beim Flussfestival
75-Jährige löst in Egling Karambolage mit vier Autos aus
Aus Unachtsamkeit löste eine 75 Jahre alte Frau im Gemeindegebiet Egling einen Verkehrsunfall aus, an dem vier Fahrzeuge beteiligt waren und zwei Personen verletzt …
75-Jährige löst in Egling Karambolage mit vier Autos aus
Vorfahrt missachtet: Pkw bringt Motorradfahrer zu Fall
Weil ein Wolfratshauser die Vorfahrt missachtet hatte, kam es am Freitagabend zu einer Kollision zwischen Pkw und Motorrad. 
Vorfahrt missachtet: Pkw bringt Motorradfahrer zu Fall

Kommentare