+

Baumfällungen entlang der Staatsstraße 2369

Kampf dem Borkenkäfer

  • schließen

Geretsried - Mit schwerem Gerät wurden am Dienstag entlang der Staatsstraße 2369 Bäume gefällt.

Nach Mitteilung der Stadt waren die Fichten vom Borkenkäfer befallen. Um eine Ausbreitung des Schädlings zu verhindern, mussten sie entfernt werden. Auch bestand die Gefahr, dass die abgestorbenen Bäume auf die Straße stürzen. Die Aktion war mit dem Amt für Landwirtschaft und Forsten sowie der Waldbesitzervereinigung Wolfratshausen vorbereitet worden. Während der Fällaktion musste die Staatsstraße zwischen dem Kreisverkehr an der B 11 und der Ampel am Friedhof zeitweise für den Verkehr gesperrt werden.

sas

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

So grandios war der „Brandner Kaspar“ beim Flussfestival
Die Loisachtaler Bauernbühne spielte beim Flussfestival. Mit ihrer Inszenierung der Kultgeschichte vom „Brandner Kaspar und das ewig‘ Lebn“ füllte sie die Floßlände …
So grandios war der „Brandner Kaspar“ beim Flussfestival
So beeindruckten Josef Brustmann und Ardhi Engl beim Flussfestival
Bayerischer Humor und asiatische Klänge: Diese außergewöhnliche Mischung brachten Josef Brustmann und Ardhi Engl beim Flussfestival auf die Loisachbühne. 
So beeindruckten Josef Brustmann und Ardhi Engl beim Flussfestival
75-Jährige löst in Egling Karambolage mit vier Autos aus
Aus Unachtsamkeit löste eine 75 Jahre alte Frau im Gemeindegebiet Egling einen Verkehrsunfall aus, an dem vier Fahrzeuge beteiligt waren und zwei Personen verletzt …
75-Jährige löst in Egling Karambolage mit vier Autos aus
Vorfahrt missachtet: Pkw bringt Motorradfahrer zu Fall
Weil ein Wolfratshauser die Vorfahrt missachtet hatte, kam es am Freitagabend zu einer Kollision zwischen Pkw und Motorrad. 
Vorfahrt missachtet: Pkw bringt Motorradfahrer zu Fall

Kommentare