+
Die dritte Wasserträgerin steht wieder: Sie wurde aufwendige repariert.

Im GEspräch mit Niklas Neubauer 

Kaputte Wasserträgerin war für Steinmetz „ganz schöne Puzzlearbeit“

  • schließen

Dank Niklas Neubauer steht die zerstörte Brunnenfigur wieder an ihrem angestammten Platz. Der Steinmetz (39) aus Geretsried restaurierte die Grazie über mehrere Monate. Im Gespräch erklärt er die einzelnen Arbeitsschritte.

Herr Neubauer, in welchem Zustand befand sich die Brunnenfigur, als sie in Ihre Werkstatt kam?

Niklas Neubauer: Sie bestand nur noch aus Teilen – zwölf an der Zahl. Arme und Waden war zerbrochen, der Krug auf dem Kopf war abgebrochen, und auch der Oberkörper war in der Mitte durchgebrochen. Heil war eigentlich nur der Kopf. Ganz zerstört war der Kopf einer Ente, die hinter der Figur auf dem Sockel steht.

Das hört sich nach viel Arbeit an.

Niklas Neubauer: Es war eine ganz schöne Puzzle-Arbeit, die sich über Monate hingezogen hat. Die Figur ist aus Travertin-Stein, und der muss vollkommen austrocknen. Also habe ich die Einzelteile nacheinander mit Kunstharz verklebt und aushärten lassen. Außerdem wird die Figur im Inneren nun durch Stangen aus V2A-Stahl zusammengehalten. Neu ergänzt habe ich den zerschmetterten Kopf der Ente.

Was stellen Sie der Stadt für die Restaurierung in Rechnung?

Niklas Neubauer: Meine Rechnung wird sich auf 6500 Euro belaufen. Aber ein Großteil dieser Kosten ist durch Spenden aus der Bevölkerung abgedeckt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Stoiber über CSU-Ergebnis: „Das ist eine historische Niederlage“
Die CDU/CSU geht aus der Bundestagswahl zwar erneut als Sieger hervor, muss jedoch herbe Verluste einstecken. Was sagen örtliche CSU-Größen zum Wahlausgang? 
Stoiber über CSU-Ergebnis: „Das ist eine historische Niederlage“
„Starke Stimme für den Rechtsstaat“: Geretsrieder zieht in Bundestag ein
Über Platz sechs der Landesliste wird der Geretsrieder Andreas Wagner einen Platz im neuen Bundestag erhalten und dort künftig die Interessen der Linken vertreten.
„Starke Stimme für den Rechtsstaat“: Geretsrieder zieht in Bundestag ein
Minutenprotokoll: Geretsrieder Wagner zieht für die Linke in den Bundestag ein
Wann gibt‘s die ersten Ergebnisse in der Region Wolfratshausen? Wie haben unsere Wähler abgestimmt? Was sagen die Kandidaten und Parteien? Alle Infos, Ergebnisse und …
Minutenprotokoll: Geretsrieder Wagner zieht für die Linke in den Bundestag ein
Wolfratshauser „Late Night“ lockt viele Besucher an
Nachdem die Kunstmeile sechs eröffnet worden war, zog es die Besucher zur „Late Night“ in die Altstadt. Gäste, Aussteller und Veranstalter zeigten sich sehr zufrieden.
Wolfratshauser „Late Night“ lockt viele Besucher an

Kommentare