Bundestag beschließt Pkw-Maut

Bundestag beschließt Pkw-Maut
+
Die Polizei sucht Zeugen.

Polizei sucht Zeugen

Knochenbruch: Unbekannter Radler stößt mit Buben (10) zusammen

Geretsried - Ein zehnjähriger Bub ist beim Zusammenstoß mit einem anderen Radfahrer verletzt worden. Nun sucht die Polizei den unbekannten Mann.

Auf dem Radweg im Stadtwald war am Donnerstagnachmittag ein zehnjähriger Bub mit seinem Fahrrad unterwegs. Kurz vor der Unterführung an der Staatsstraße 2369 kam ihm laut Polizei ein unbekannter Mann auf einem vermutlich schwarzen Herrenrad entgegen und stieß mit dem Buben zusammen.

Nach einem kurzen Wortwechsel stieg der Mann wieder auf sein Rad und setzte seine Fahrt fort. Der Zehnjährige verständigte im Anschluss wegen starker Schmerzen seine Mutter und ließ sich in die Kreisklinik Wolfratshausen fahren. Dort diagnostizierten die Ärzte einen Knochenbruch.

Der erwachsene Radfahrer wird wie folgt beschrieben: etwa 1,85 Meter groß und Glatze. Er trug eine schwarze dünne Jacke und dunkle Jeans. Sowohl der Radfahrer als auch Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Geretsried unter Telefon 0 81 71/9 35 10 in Verbindung zu setzen.  nej

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Abrutschgefahr ist gebannt: Isar-Hochufer wird gesichert
Es kommt nicht oft vor, dass ein Verein kostenlos einen Grundstücksstreifen abtritt, und das auch noch gerne. Der Geretsrieder Tennisclub hat es getan. Aus gutem Grund: …
Abrutschgefahr ist gebannt: Isar-Hochufer wird gesichert
Geretsriederin (51) überschlägt sich mit Pkw
Nicht angepasste Geschwindigkeit vermutet die Polizei als Ursache eines Unfalls am Mittwoch auf der Ortsverbindungsstraße von Schwaigwall nach Geretsried.
Geretsriederin (51) überschlägt sich mit Pkw
Geklautes Geld finanziert Urlaub: Geretsriederin (25) verurteilt
Der Verteidiger brachte es auf den Punkt. „Das war natürlich eine Riesendummheit“, fasste Rechtsanwalt Holger Hesterberg in einem Satz zusammen, was er von der Sache …
Geklautes Geld finanziert Urlaub: Geretsriederin (25) verurteilt
Doppelmord von Höfen: Sohn der Pflegekraft in Polen gefasst
Die Polizei meldet einen wichtigen Fahndungserfolg im Fall Höfen: Der 23-jährige Sohn der Pflegekraft, die bereits seit zwei Wochen in U-Haft sitzt, wurde in Polen …
Doppelmord von Höfen: Sohn der Pflegekraft in Polen gefasst

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare