+

Polizeibericht

Kollision auf dem Seitenstreifen

Geretsried - Am Montag kollidierten eine 29-jährige Eurasburgerin und eine 55-jährige Geretsriederin auf dem Beschleunigungsstreifen zur B 11. Zum Glück ging der Unfall glimpflich aus. 

Eine Eurasburgerin in einem Kia und eine Geretsriederin in einem Daimler wollten am Montag gegen 10.30 Uhr von der Blumenstraße kommend auf die B 11 in Richtung Wolfratshausen einbiegen. Dabei kam es offenbar aus Unachtsamkeit, so die Polizei, auf dem Beschleunigungsstreifen zu einer leichten Kollision der beiden Fahrzeuge. Verletzt wurde niemand. Der entstandene Sachschaden wird auf insgesamt 2500 Euro geschätzt.

sas

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Autor Dinesh Bauer: „Ein Kopfschuss – keine schöne Sache“
Autor Dinesh Bauer: „Ein Kopfschuss – keine schöne Sache“
Claudia Lichtenberg startet in ihre letzte Profisaison
Das letzte Trainingslager ist absolviert, die Radsportler stehen in den Startlöchern. Auch für Claudia Lichtenberg beginnt am Samstag mit dem belgischen Eintagesrennen …
Claudia Lichtenberg startet in ihre letzte Profisaison
Seeräuber setzen Rathauschef fest
Das laute Klappern und Rasseln vor dem Büro des Wolfratshauser Bürgermeisters am unsinnigen Donnerstag verheißt nichts Gutes: „Achtung, Sie kommen“, versucht …
Seeräuber setzen Rathauschef fest
Geretsrieder Starkbierfest: Vorverkauf beginnt
Zum 13. Mal veranstaltet die Gartenberger Bunkerblasmusik heuer ihr Starkbierfest, und zwar am Freitag und Samstag, 24. und 25. März.
Geretsrieder Starkbierfest: Vorverkauf beginnt

Kommentare