+
Stellen den neuen Familien-Kompass vor: Sonja Frank (Familienbeauftragte des Landkreises und Referentin für Soziales und Integration der Stadt Geretsried), Sonja Schütz (Stadtjuge ndpflegerin Stadt Geretsried) und Bürgermeister Michael Müller. 

Neue Auflage

Kompass weist Familien den Weg

Es gibt eine neue Auflage von Familien-Kompass. Die Stadt Geretsried gibt Erwachsenen und ihren Kindern damit einen Überblick über die Unterstützungsmöglichkeiten und Angebote.

Geretsried – Der Familien-Kompass liegt in neuer Auflage aus. Mit dem 52 Seiten umfassenden Heft möchte die Stadt einen Überblick über die Unterstützungsmöglichkeiten und Angebote für Kinder, Jugendliche und Eltern geben. „Der Name ist Programm: Unser neuer Kompass ist der ideale Wegweiser für Familien“, erklärt Bürgermeister Michael Müller in einer Pressemitteilung. „In ihm finden Eltern und ihre Kinder zahlreiche hilfreiche Tipps und Informationen zu allen Situationen des Familienalltags.“

Gemeinsam mit Vereinen, Verbänden und Institutionen hat die Stadt den bisherigen Familien-Kompass für die vierte Auflage überarbeitet. Zu finden sind darin die Kapitel Beratung, Familienaktivitäten, Betreuung und Schule sowie Gesundheit. Auch Hilfestellungen in Notfällen oder schwierigen Lebenssituationen sind enthalten. „Neu dabei sind zudem Informationen zu Asyl und Integration sowie Wissenswertes über unseren Jugendrat oder auch die Quartiersarbeit in Stein, am Johannisplatz und am Neuen Platz“, berichtet Stadtjugendpflegerin Sonja Schütz.

Der Familien-Kompass 2018/2019 liegt kostenlos im Geretsrieder Rathaus und allen städtischen Einrichtungen sowie in Geschäften und Praxen im Stadtgebiet aus. Von der Internetseite der Stadt (www.geretsried.de) kann er zudem digital heruntergeladen werden.  sw

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Rita Falk zu Besuch: So viel Niederkaltenkirchen  steckt in Wolfratshausen
Wolfratshausen ist im „Sauerkrautkoma“: Die Autorin Rita Falk besuchte die Fans ihrer Bücher im Kino. Dort erklärte sie, ob Niederkaltenkirchen mit Wolfratshausen …
Rita Falk zu Besuch: So viel Niederkaltenkirchen  steckt in Wolfratshausen
Flirt endet in Schlägerei - Mann (22) wollte Frauen „beschützen“
Einige Flirts haben in der Nacht auf Mittwoch für eine Prügelei und in der Folge einen Polizeieinsatz bei der „Gipfel-Säsch’n“-Party in Egling gesorgt.
Flirt endet in Schlägerei - Mann (22) wollte Frauen „beschützen“
Fremder wirft Giftköder in Wolfratshauser Garten: Hündin bekommt Brechdurchfall
Ein Unbekannter hat vermutlich einen Giftköder in den Garten einer 50-Jährigen geworfen und damit Durchfall und Erbrechen bei deren Hündin verursacht.
Fremder wirft Giftköder in Wolfratshauser Garten: Hündin bekommt Brechdurchfall
Autobrand in Ammerland: Fahrer und Ehefrau können sich retten
Die Ammerlander Feuerwehr musste am Dienstag gegen 16.30 Uhr zu einem Autobrand ausrücken. Der Motorraum des Mercedes brannte vollständig aus. 
Autobrand in Ammerland: Fahrer und Ehefrau können sich retten

Kommentare