+
Wassergymnastik bietet die VHS in Geretsried an.

Neues Programm

VHS: Mit 223 Kursen in den Frühling

Ob Wassergymnastik, Spanisch-Kurs oder angeleitetes Fasten: Die VHS bietet eine große Bandbreite an Kursen. Die Stadt stellt das Frühjahr- und Sommer-Semester vor.

Geretsried – Vielfältig ist das neue Programm der Volkshochschule (VHS), das die Stadt Geretsried in einer Pressemitteilung vorstellt. „Wir bieten in diesem Semester wieder ein Programm, in dem für jeden Mann und jede Frau etwas Passendes dabei sein sollte“, sagt VHS-Leiterin Beate Ruda. Das Angebot reicht von gesunder Ernährung über Sprachintensivkurse und selbst gemachter Kosmetik bis hin zu Musikangeboten.

In insgesamt 223 Kursen, Seminaren, Workshops und Einzelveranstaltungen können Teilnehmer im Frühjahr- und Sommersemester Neues lernen oder Bekanntes auffrischen. Etwa 25 Veranstaltungen richten sich an Kinder und Jugendliche sowie deren Eltern. Manche Kurse sind nur für Mädchen und Frauen gedacht; sie können beispielsweise Selbstverteidigung lernen. Für Senioren gibt es etwa 60 eigene Angebote.

Zusätzliche Wassergymnastik-Kurse

Begehrt sind traditionell die Wassergymnastikkurse, weswegen die VHS diesmal zwei zusätzliche anbietet. Neu ist die Möglichkeit, eine Reise zu unternehmen. Bei einer Fahrt nach Brüssel kann man in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Volksschulverband und der Europäischen Akademie die Arbeit der Europäischen Union kennenlernen. Ebenfalls hinzugekommen ist der dreiteilige Kurs „Leben in Deutschland“, der sich mit Staatsform, Geschichte und Gesellschaft befasst.

Nach den Faschingstagen können Figur- und Gesundheitsbewusste mit dem Fasten nach Buchinger beginnen. Auch Vorträge und Kochkurse zur veganen und vegetarischen Küche sind Teil des aktuellen VHS-Programms. In der Monokel-Reihe finden sich zudem zwei Themennachmittage zur gesunden Ernährung: „Unser täglich Brot“ im Juni und „Lebensenergie und Vitalität durch bewusste Ernährung“ im Juli. Ergänzt wird das Themenfeld mit einem Schnupperkurs für Entspannungstraining. sw

Info

Das neue VHS-Heft liegt unter anderem im Rathaus und der Stadtbücherei aus. Weitere Infos im Internet unter www.vhs-geretsried.de.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wegkreuz am Radwegübergang: Es wurde aus tragischem Grund aufgestellt
Der Brauch, am Wegesrand Kreuze aufzustellen, ist in Bayern fest verwurzelt. In Geretsried gibt es einige, die wir in einer Serie vorstellen. Heute: das Wegkreuz kurz …
Wegkreuz am Radwegübergang: Es wurde aus tragischem Grund aufgestellt
Gummibärchen-Katapult schlägt voll ein bei Wolfratshauser Kindern
Einige Ferienpasskinder aus Wolfratshausen werden Gummibärchen künftig auf eine außergewöhnliche Art essen. Sie haben sich ein Katapult dafür gebaut.
Gummibärchen-Katapult schlägt voll ein bei Wolfratshauser Kindern
Beim Vermessen ihrer Maße: Fitness-Trainer soll Kundin betatscht haben - Frau zieht Anzeige zurück
Eine 41-Jährige hatte ihren Fitness-Trainer in Wolfratshausen wegen sexueller Belästigung angezeigt. Nun hat es sich die Frau noch einmal anders überlegt.
Beim Vermessen ihrer Maße: Fitness-Trainer soll Kundin betatscht haben - Frau zieht Anzeige zurück
Mysteriöser Straßenstrich in Wolfratshausen ruft Innenminister auf den Plan
Ein mysteriöser weißer Strich auf der Straße sorgte am Pfingstmontag in Wolfratshausen für Aufsehen. Nun äußert sich Bayerns Innenminister Joachim Herrmann zu dem Fall.
Mysteriöser Straßenstrich in Wolfratshausen ruft Innenminister auf den Plan

Kommentare