1 von 4
Der Münchner Motorradfahrer wurde so schwer verletzt, dass er in die Kreisklinik gebracht werden musste. 
2 von 4
Der Münchner Motorradfahrer wurde so schwer verletzt, dass er in die Kreisklinik gebracht werden musste. 
3 von 4
Der Münchner Motorradfahrer wurde so schwer verletzt, dass er in die Kreisklinik gebracht werden musste. 
4 von 4
Der Münchner Motorradfahrer wurde so schwer verletzt, dass er in die Kreisklinik gebracht werden musste. 

Kollision auf der B 11

Münchner Motorradfahrer schwer verletzt

  • schließen

Schwere Verletzungen hat sich ein Münchner Motorradfahrer zugezogen, der am Montagabend auf der B 11 mit einem Auto zusammengestoßen ist. 

Geretsried -  Wie die Polizei mitteilt, wollte eine Geretsriederin (70) mit ihrem VW gegen 19 Uhr an der Abfahrt Geretsried Süd von der Richard-Wagner-Straße nach links auf die B 11 abbiegen. Dabei übersah sie einen in Richtung Wolfratshausen fahrenden Motorradfahrer (35). Bei der Kollision stürzte der Münchner. Nach der medizinischen Erstversorgung wurde er mit einem Rettungswagen in die Wolfratshauser Kreisklinik gebracht. Am Motorrad Marke BMW entstand Sachschaden in Höhe von 3000 Euro, am VW in Höhe von 2000 Euro. Die B 11 war für 30 Minuten gesperrt, die Umleitung wurde von der Feuerwehr betreut. Zeugen – insbesondere die Vorder-und Hintermänner des Motorradfahrers – werden gebeten, bei der Polizei unter Ruf 08171/93510 zu melden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Bürgermeister serviert Bohnen mit Speck beim Faschingsmarkt
Super Stimmung, tolle Kostüme, witzige Attraktionen, über den Tag verteilt Tausende Besucher und strahlender Sonnenschein: Das war der Faschingsmarkt 2018 der …
Bürgermeister serviert Bohnen mit Speck beim Faschingsmarkt
Geretsried
Fotos: Die Urzeln läuten das Faschingstreiben ein
Wie es Brauch ist, vertrieben die Urzeln am Faschingsdienstag die bösen Geister aus dem Rathaus. Danach wurde beim Faschingstreiben im Rathaus-Innenhof gefeiert.
Fotos: Die Urzeln läuten das Faschingstreiben ein
WOR
Gaudi beim großen Ritterspektakel in Neufahrn
Das letzte Faschingswochenende stand in Neufahrn im Zeichen der Rittersleut: Auf den Straßen des Dorfes war das große Ritterspektakel  angesagt.
Gaudi beim großen Ritterspektakel in Neufahrn
Zwei Jahre nach Möbel-Mahler-Schließung: So schaut das Gebäude innen jetzt aus
Einen Eröffnungstermin gibt es noch nicht, auf dem ehemaligen Möbel Mahler-Grundstück wird aber fleißig gebaut. Bei einem Baustellenrundgang gewährte XXXLutz am Mittwoch …
Zwei Jahre nach Möbel-Mahler-Schließung: So schaut das Gebäude innen jetzt aus

Kommentare